Liebste Feriendestination: Agriturismo La Giara in Ligurien


Jerome und Deborah vom "fägigen" Elternblog mama rocks waren diesen Sommer 10 Tage im Agriturismo La Giara in Beverino bei La Spezia in Ligurien (Italien):

 

"Das Agriturismo war wunderbar ruhig gelegen. Für unsere Kinder ein Paradies: Es gab Hasen, Katzen, Hunde, Ziegen, Schafe, Hühner, Enten und ein Pony. Unsere Tochter durfte sogar bei der Tomatenernte mithelfen. Wenn wir uns mal entspannen wollten, war dies am grossen Pool jederzeit möglich. Insgesamt gibt es für einfache Familienzimmer.

 

Luxuriös ist es nicht, jedoch wunderbar charmant und authentisch. Das Essen wird jeden Tag frisch aus lokalen Zutaten (zum Teil direkt vom eigenen Hof) gekocht und schmeckt wunderbar.

Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich direkt in Beverino und ist zu Fuss in etwa 20 Minuten gut erreichbar. Wer einen Grosseinkauf tätigen will, fährt nach La Spezie (ca. 25 Minuten entfernt). La Spezia ist gleichzeitig auch Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge, zum Beispiel in die Dörfer der Cinque Terre oder an die verschiedenen Strände der Region. Gut zu Wissen: Diese sind im Sommer jeweils sehr gut besucht und die Parkplatz-Suche kann manchmal doch nervenaufreibend sein.

 

Das Agirturismo La Giara ist der perfekte Ort für Familien mit Kleinkindern und Kinder bis ins frühe Teenager Alter um ein paar Tage zu entspannen und die mediterrane Lebensart zu geniessen. Wir waren mit einem Baby (8 Monate) und einem Kleinkind (3) da."

 

Adresse

Agriturismo La Giara

Via M. Federici, 15, 19020 Beverino (La Spezia)

Website

 

Noch mehr "Liebste Feriendestinationen" gefällig?

Viele weitere Reise-Inspirationen von unseren BloggerkollegInnen findest du hier...


By Christina In Reisebericht I Posted August 2018

Prättigau - hinter dem Mond links I Herberge Ascharina I Schweiz

Prättigau, Du Naturschönheit. Mit traumhafter Landschaft, grünen Wiesen und den unzählig vielen familienfreundlichen Dienstleistungen hast Du unsere Herzen im Sturm erobert. Die Herberge Ascharina war dann noch das Tüpflein auf dem "i". Die entspannte, familiäre und unkomplizierte Art kombiniert mit herzlichster Gastfreundschaft hat uns restlos überzeut. Wer das Aussergewöhnliche sucht, ist hier genau richtig. [READ MORE...]

By Corinne In Reisebericht I Posted September 2018

Bärn - I ha Di gärn I 48h-Citytrip in der Bundeshauptstadt I Schweiz


Es muss nicht immer London sein. 48 Stunden haben wir in der Bundeshauptstadt verbracht, uns mindestens so fest die Füsse wund gelaufen, wie es in Barcelona der Fall gewesen wäre, schönste Fleckchen entdeckt, Touristen-Highlights besucht, wunderbar gegessen und obendrein ein paar wunderbare Geheimtipps für euch entdeckt. [READ MORE...]