Liebste Feriendestination: JUFA-Hotel Annaberg (Österreich)

Verena vom inspirierenden Blog youngmumblogging durfte sich diesen Sommer zusammen mit ihrer Familie während einem Kurzurlaub auf dem Annaberg erholen:

 

"Der Urlaub in Österreich am Annaberg war für alle Familienmitglieder ein Hit. Kurz zuvor durchstöberten wir die Reiseportale und entdeckten dabei das JUFA Hotel Annaberg. Gleich auf den Fotos fielen uns die tollen Indoor- und Outdoor-Bereiche für Kinder auf. "Da müssen wir hin. auf in die Berge!" Gesagt, getan, gebucht.

 

Ankommen und das Panorama geniessen.

Der Blick auf die Berge ist schlicht traumhaft. Wir entdeckten direkt vor dem Hotelgelände einige Wanderwege. Wiesen und Wald waren in wenigen Schritten zu erreichen. Die Natur befindet sich wortwörtlich vor der Türe und wartete nur darauf, verforscht zu werden.

 

Der Outdoor- und Indoor-Bereich: Genial für Gross und Klein

Wir erkundeten das Kletter- und Balancier-Areal im Aussenbereich: klettern, balancieren und toben. Alle Kinder hatten ihren Spass. Auch der Spielplatz, liess keine Wünsche offen. Während Mama und Papa in Ruhe ihren Kaffee genossen, konnte unser kleines Zwergi spielen und neue Freundschaften knüpfen.

Plitsch-Platsch-Bereich oder doch lieber in den Indoor-Kletterpark? Das Highlight für unseren Kleinen war auf jeden Fall der Plitsch-Platsch-Bereich, ein Indoor-Wasserspielplatz. Die etwas älteren Kinder, ab ca. 5 Jahren, konnten sich im Kletterpark ausleben.

 

Mit dem Zimmer waren wir rundum zufrieden. Es war geräumig, sauber und modern eingerichtet. Auf unserem Balkon, genossen wir Zeit zu Zweit und hatten eine wunderbare Aussicht auf das Bergpanorama.

Wandern oder ein Ausflug nach Mariazell? Da wir als Familie gerne in der Natur unterwegs sind, fuhren wir selten mit dem Auto. Die Wanderwege führten alle direkt vom Hotel in die wunderschöne Natur. Zudem konnten wir auf dem Naturlehrpfad, sowie im Naturpark Ötscher-Tormäuer viele Tiere und Pflanzen erblicken. Eine Fahrt nach Mariazell (Entfernung: ca. 20 km) unternommen wir an unserem vorletzten Urlaubstag. Dort findet man neben einer entzückenden Stadt auch das Holzknechtland und die Bürgeralpe.

 

Ein einzigartiger Urlaub. Abschliessend kann ich dieses Hotel allen Familien sehr empfehlen. Ganz gleich ob grosse oder kleine Kinder, in dieser Urlaubsdestination haben alle Familienmitglieder Spass und einen erholsamen Urlaub.

Adresse

Annarotte 125,

3222 Annaberg bei Mariazell, Austria

Website

 

Noch mehr "Liebste Sommerferien-Destinationen" gefällig?

Viele weitere Reise-Inspirationen von unseren BloggerkollegInnen findest du hier...


By Christina In Reisebericht I Posted August 2018

Prättigau - hinter dem Mond links I Herberge Ascharina I Schweiz

Prättigau, Du Naturschönheit. Mit traumhafter Landschaft, grünen Wiesen und den unzählig vielen familienfreundlichen Dienstleistungen hast Du unsere Herzen im Sturm erobert. Die Herberge Ascharina war dann noch das Tüpflein auf dem "i". Die entspannte, familiäre und unkomplizierte Art kombiniert mit herzlichster Gastfreundschaft hat uns restlos überzeut. Wer das Aussergewöhnliche sucht, ist hier genau richtig. [READ MORE...]

By Corinne In Reisebericht I Posted September 2018

Bärn - I ha Di gärn I 48h-Citytrip in der Bundeshauptstadt I Schweiz


Es muss nicht immer London sein. 48 Stunden haben wir in der Bundeshauptstadt verbracht, uns mindestens so fest die Füsse wund gelaufen, wie es in Barcelona der Fall gewesen wäre, schönste Fleckchen entdeckt, Touristen-Highlights besucht, wunderbar gegessen und obendrein ein paar wunderbare Geheimtipps für euch entdeckt. [READ MORE...]