Detaillierte Bewertung:                         Aadla Walser-Chaltes am Arlberg

Nesslegg 124
6888 Schröcken, Voralberg/Österreich

 

Zur Website



Deine persönliche Beschreibung

Sara: Die Aadla Walser-Chalets am Arlberg wurden im Dezember 2016 eröffnet und befinden sich in absolut ruhiger und sonniger Lage an einem Hang. Das Aadla besteht aus sieben Chalets zur Alleinbenutzung, zwei kleinere Häuser mit zwei Schlafzimmern für bis zu 5 Personen und fünf grössere Häuser mit drei Schlafzimmern für max. 8 Personen.


Alle Chalets verfügen über einen privaten Wellnessbereich mit Aussensauna (finnisch und bio) und einer Aussenbadewanne.

Die Umgebung, die Natur ist wunderbar und Balsam für die Seele. Wunderschöne Almen, tolle Wanderwege und eine tolle Skiregion sind von hier aus perfekt erreichbar.

Die Gastgeber wohnen nur wenige Meter entfernt, in einem ehemaligen Bauernhof, und sind immer für die  Gäste da. Sie geben Tipps, haben Ideen für Ausflüge, organisieren Restaurantreservierungen.


Zur Lage des Hotels

Sara: Die Chalets befinden sich auf 1500  m.ü.M an absolut ruhiger Lage in mitten der Natur -. Bergfrieden pur. Der Blick ins Tal ist ein Traum und das perfekte Plätzchen um zu entschleunigen. Lech ist ca. 15 Fahrminuten entfernt.

 

Und im Winter

Direkt neben den Chalets hält der kostenlose Skibus. Innerhalb von 5 Minuten befindet man sich an der Talstation. Auch die Skischule, Skiverleih, Restaurant, Loipen und Winterwanderwege finden sich dort.
Zurück bis vor die Chalettüre kommt man mit den Skiern, direkt über die Talabfahrt 256 oder alternativ wieder mit dem Bus. Die Skigebietsverbindung Schröcken-Warth-Lech-Zürs mit St. Anton und Stuben ist seit 2017 gewährleistet.

 

Von: Sara, Mami von 1 Kind (6 Jahre)

+ Fragen


Facts

  • 7 Chalets (4 bis 8 Pers.)
  • Holzzuber und private Aussensauna je Haus
  • Gutes Skigebiet, kostenloser Skibus
  • Hunde erlaubt (Aufpreis)

Preisbeispiel

Im grossen Chalet für 6 bis 8 Personen: Familie mit Grosseltern (4 Erwachsene) mit 2 Schulkindern zw. 490 - 550 Euro.

Im Chalet für 4 bis 5 Personen: Familie mit Baby ab 310 Euro, mit 2 Kindern 340 - 400 Euro.

 

Kinder bis 3 Jahren und ab 4 Personen  sind kostenlos. Ab 4 Jahren 50 Euro/Tag. Angaben ohne Gewähr. 


  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Sommer 2017
  • Verreist als: Familie
  • Mitgereiste Kinder: 1
  • Aufenthaltsdauer: 5 Tage
  • Reiseart: Familienferien

  • Zimmer: 2-Zimmer Chalet
  • Hotelsterne waren berechtigt: xx

  • Kinderbetreuung: Nein
  • Betreuter Kindertisch: Nein
  • Kinderdisco: Nein
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

       Entfernung zu

  • Restaurant: Gehdistanz
  • Skipiste: 5 Fahrminuten bis zur Talstation
  • Lech: 15 Fahrminuten oder per Skipiste


Zu den Chalets

Die Chatets im lokalen Alpenstil sind neu, gemütlich, geschmack- und liebevoll eingerichtet. Es wurde an nichts gespart und an alles gedacht.

 

Zwei Badezimmer, ein separates WC, gut ausgestattete Küche, Ess- und Wohnbereich mit offenem Kamin, hübsche Accessoires, ein grosser, überdachter Balkon mit fantastischem Bergblick gibts dazu.

Das Tüpfchen auf dem "i" ist die private Sauna mit Kombibetrieb (finnisch und Dampf) und der Aussenbadezuber mit Frischwasser (Im Sommer auch gut geeignet als Planschbecken).

 

Good to Know: Rückentragen, Babybetten, Hochstühle, Wickelauflage, Schlitten, Sandspiel-sachen und Kinderräder etc. sind vor Ort vorhanden. Ein Wäscheservice für Kinder ist kostenlos.



Gastronomie & Service

Sara: Das Chalet selbst verfügt über kein Restaurant. Im Preis jedoch ist das Frühstück mit seiner grossen Auswahl an frischen, regionalen Leckereien inbe-griffen.  Man kann es jeden Tag neu zusammenstellen, es wird in einer Holzkiste liebevoll verpackt und diskret im Vorraum jedes Chalets abgestellt.
Selbes gilt für das wunderbare, sehr beilagenreiche Racelette oder Fondue, welches am Abend ins Chalet bestellt werden kann. Es fehlt an nichts.


In Gehdistanz, ca. 250 m entfernt, befindet sich ein Restaurant (auch Take Away ist möglich). Auch gibt es die Möglichkeit, einen Chaletkoch zu buchen, der ein Menü nach Wahl zubereitet.


Sommer-Specials

Im Sommer bietet das Aadla Yogastunden an, sowie Kräuterwanderungen mit Kräuterpädagogin Annegret an. Ein Masseur kommt an bestimmten Tagen auf Bestellung ins Chalet.

Für die Kinder & der Winter

Sara: Nur 200 Meter von den Chalets befindet sich ein  Natur-Spielplatz. Hier gibt es alles was das Kinderherz begehrt: ein Trampolin, Bobbycar, Roller und Kettcars zum Ausleihen. Ein Spielteich, Riesenschaukel, Tipizelt, Buddelgrube und Grillplatz u.v.m warten hier auf die Kleinen.

 

Wer möchte kann Mountainbikes mieten oder geführte Klettertouren machen.

 

Im Winter gelangt man mit den Skiern direkt vor die Chalets, die Anbindung ans tolle Skigebiet vorn Arlberg ist grossartig. Warth-Schröcken zählt übrigens zu den schneereichsteb Skigebieten Europas.



Ausflugsmöglichkeiten

Sara: Was soll ich sagen, hier gibts viele wunderschöne Almen, einfache und anspruchsvolle Rundwege, Grillplätze. Wunderbar entschleunigend.

 

Mein Tipp Mit der Seilbahn Bezau zu einem der schönsten - so finde ich - Aussichtspunkte im Bregenzerwald fahren und geniessen.

 



Weiterempfehlung

Sara: Ein kleiner Geheimtipp. Wunderschöne Chalets in traumhafter Natur. Weniger ist manchmal mehr. Besonders genossen haben wir unsere private Sauna und den Hot Pot. Die Gegend ist wunderschön. Wir würden gerne auch einmal im Winter unsere Skiferien hier geniessen.

Deine Weiterempfehlung? 
100%