Detaillierte Bewertung:         Hotel Alpenpark **** 

Speckbacherstrasse 182

6100 Seefeld/Tirol, Österreich

www.alpenpark-seefeld.com



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Nicole: Das Hotel besteht aus drei Häusern die im Laufe der Zeit miteinander verbunden wurden. Es gibt viele Zimmer und einen grossen verwinkelten Speisesaal. Kinderbetreuung (sehr liebevoll), In- und Outdoor-Schwimmöglichkeiten. Sportangebote und ein Wellnessbereich sind vorhanden, die Wandermöglichkeiten sehr gross.


Empfandest Du das Hotel familienfreundlich?

Nicole: Ein klares JA
Vom Baby bis zum Kleinkind und auch für die Erwachsenen - es hat für jeden etwas dabei.


Zur Anreise

Wie bist Du angereist?
Nicole:
 Wir sind mit dem Auto angereist. Die Fahrt dauerte 2.5 Stunden.


Tipp zur Anreise
Nicole: Wir haben auf der Fahrt einen Stopp in Imst beim Alpentoaster gemacht. Die längste Alpenrodelbahn der Welt!

Oder dann mit dem Zug: Ab dem Bahnhof Innsbruck fährt man ca. 25 Minuten bis nach Seefeld. Von hier aus geht es dann noch etwa 10 Minuten zu Fuss der Schiene entlang in Richtung Deutschland.


Zur Lage des Hotels

Nicole: Seefeld liegt ca. 17 Kilometer nordwestlich von Innsbruck und ca. 10 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt auf einer Hochfläche. Seefeld gilt als ideales "Basislager" für Wander, Berg- und Klettersteigrouten. Ausgezeichnet mit dem Bergwege- und Wanderwege-Gütesiegel.

Entfernung zum Dorf, Restaurants etc.
Nicole:
Ins Dorf und zur Standseilbahn zur Rosshütte gelangt man innerhalb 10 Gehminuten. Alternativ fährt am Vor- und Nachmittag regelmässig ein Dorfbus ab Hotel. Dieser macht dann eine fast dreistündige Mittagspause und fährt am Nachmittag wieder. Da das Dorf aber wirklich nicht gross ist kann man es zu Fuss gut in 10 Minuten durchqueren.


Zum Zimmer

Nicole: Es stehen Einzel-, Doppel- und Familienzimmer sowie Suiten zur Verfügung. Wir haben uns für ein grosses, helles Doppelzimmer mit einem grossen Bad, separatem WC, einem Balkon, Doppelbett und einem ausziehbaren Sofa für den Kleinen entschieden. Und das Tüpfchen auf dem i - ein Kachelofen für gemütliche Stunden im Winter.

 

Positive und negative Eindrücke zu den Zimmern?
Nicole: 
Es wurde täglich geputzt und gebettet. Die Lampe war zu Beginn kaputt wurde aber sofort repariert nachdem wir das gemeldet haben.

Doppelzimmer mit Kachelofen
Doppelzimmer mit Kachelofen

Deine persönlichen Ausflugtipps

Leutascher Geistesklamm
Leutascher Geistesklamm
  • Geisterklamm - ein Erlebnissteig
    Die Begehung der Leutaschklamm ist ein Erlebnis. Spektakulär ist vor allem die Brücke zum Gletscherschirm. Die Wanderzeit beträgt ca. 1.5 bis 2 Stunden.
  • Wattens Svarovski Werk
  • Alpenzoo in Innsbruck

Von: Nicole, Mami von 1 Kind

+ Fragen an Nicole


Facts

  • Mit österreichischem Charme geführt
  • Obere Preisklasse
  • Schnelle Anreise-möglichkeit (2.5h ab Zürich)
  • Top für Wanderferien

  • Preis/Leistungsverhältnis: Für uns: Obere Grenze. Aber das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Sommer 2015
  • Verreist als: Familie
  • Mitgereiste Kinder: 1
  • Aufenthaltsdauer: 3-5 Tage
  • Reiseart: Wanderferien

  • Zimmer: Doppelzimmer Superieur
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ab 6 Monate
  • Betreuter Kindertisch: Ja
  • Kinderdisco: Ja
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

Entfernung zu

  • Einkaufen: Gehdistanz
  • öff. Verkehrsmittel: 200 m

  • Aussenpool: Ja
  • Kinderpool: Ja
  • Hallenbad: Ja

Kostenlose Serviceangebote: 

  • Wireless WLAN
  • Kostenloses Parkieren in der Tiefgarage
  • Geführte Wanderungen
  • Kinderbetreuung
  • Eintritt in die Sauna
  • Inklusive Bergbahnen

Meine Highlights:

  • Der Kachelofen in unserem Zimmer, so gemütlich
  • Zwischenstopp auf der Heimreise - bei der längsten Alpenrodelbahn der Welt

Weniger gut

  • Schade, dass man Kinder unter drei Jahren bereits um   20 Uhr im Kinderclub abholen muss. Das gibt teilweise ein "Gstürm" beim Nachtessen.



Gastronomie

Nicole: Das Restaurant ist sehr gross. Trotzdem war es gemütlich und ruhig, da es durch verschiedene Räume gut abgegrenzt war. 

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und frisch zubereitet. Abends steht jeweils ein 5-Gange-Menü zur Auswahl. Das Essen hat uns gut geschmeckt auch wenn es teilweise nur sehr dezent gewürzt war.

 

Der Service war überaus zuvorkommend und aufmerksam. Einen speziellen Dank an Ivan.

Gibt es Kindermenüs? Ja, Kinderbuffet

 

Und einen betreuten Kindertisch? Ab 18h können die Kinder im Kinderspeisesaal abgegeben werden. Sie gehen dann mit Filo und Smiley gemeinsam essen.


Ist im Restaurant ein Spielbereich vorhanden? JA
Wird auf Allergien eingegangen? Ja, alle Mahlzeiten werden deklariert


Deine persönlichen Erfahrungen zur Gastronomie:
Nicole: Der Service ist höflich und schnell und total zuvorkommend.

 

Das Mittagsbuffet wird mit der Zeit ein wenig eintönig, da die Auswahl beschränkt ist und es nur ein Menü hatte, welches jeden Tag änderte. Ansonsten gab es immer Pasta mit zwei verschiedenen Sorten Saucen. 



Sport und Unterhaltung

Nicole: Ein 25m2 Freibecken mit Whirlpool für die Erwachsenen  steht auch zur Verfügung. Es stehen auch Sportmöglichkeiten zur Verfügung:

  • 650 km Wanderwege
  • Tennisplatz
  • Kostenloser Fahrrad-Verleih
  • Kostenlos: Minigolf
  • Ermässigter Eintritt: 18-Loch Golfanlage
  • Geführte Wanderungen
  • Wassersport
  • 25 m2 Freibecken mit Whirlpool
  • Winter: Ski- und Langlauf

Uns hat das Angebot im Sport Pub gefallen: Tischtennis, Flipperautomat, Videogamet, Tischfussball, Darts, Bowling, Billard, Squash... Leider ist dieser Raum fensterlos und daher tagsüber etwas bedrückend.

Freibecken
Freibecken

Wellness

Nicole: Im 2000 m2 Wellnessbereich stehen folgende Angebote zur Verfügung:

  • Finische Sauna, Hüttensauna und ein japanisches Dampfbad
  • Infrarotkabine
  • 4-Senses Lounge
  • Ruhebereich mit Wasserbetten

Diverse Beauty-Behandlungen und Massagean-gebote können gebucht werden.

 

Ist der Wellnessbereich kostenlos? Ja

Gibt es eine Abendunterhaltung für Erwachsene? Ja, Dreimal wöchentlich finden Musikabende statt.

Deine persönlichen Erfahrungen zu Sport und Unterhaltung: Nicole: Wir empfanden den Sportbereich sehr vielseitig und gut.



Freizeitangebot für Kinder

Nicole: Für die Kinder gibt es ein tolles Badeparadies mit grosser Röhrenrutsche und auch einem Spassbereich für die ganz kleinen. 

Die Kinderbetreuung hat von 9 bis 21h geöffnet und ist sehr engagiert. Sie haben mit den Kindern gebastelt, gesungen und viel gespielt. Nebst deutsch wird auch englisch gut verstanden.

 

Sie erschien mir geeignet von ca. 1 bis 3 Jahre. Daneben stehen ein toller Spielplatz im Aussenbereich und Indoor-Pool mit langer Rutschbahn und Babypool zur Verfügung. Betreuter Kindertisch und Kindermenüs sind vorhanden.

 

Am Abend kam jeweils der "Smiley" oder der Drache nach dem Essen bei den Kindern vorbei.

Gibt es eine Kinderanimation? NicoleJA, im Filos Kinderclub für Kinder ab 6 Monate bis 12 Jahre

Werden Babies separat betreut? NicoleJA, ab 6 Monaten im Filos Babyclub


Im Hotel vorhandene Babyausstattung:

  • Flaschenwärmer
  • Wasserkocher
  • Wickelauflagen
  • Windeleimer
  • Baby-Badewanne
  • Babybett
  • Kinderstühle
  • Lätzchen
  • Babyphone
  • Baby- und Kinderbademäntel
  • Kinderwagen und Buggys 

Öffnungszeiten der Kinderbetreuung?

  • 9 bis 21 h, inkl. betreuter Kindertisch beim Nachtessen

Gibt es eine Kinderdisco? J
Gibt es ein öffentlich zugängliches Spielzimmer? Ja
Gibt es einen Aussenspielplatz? Ja

 

 



Weiterempfehlung

Was hast Du an der Anlage besonders geschätzt, was hat Dir nicht gefallen oder was hat Dir gefehlt?

 

Nicole: Die Ich habe nichts zu bemängeln. Diese Tage waren Entspannung pur für uns.

Deine Weiterempfehlung? 
100%