Detaillierte Bewertung:                         Erlebniscamping Aufenfeld *****

 

Aufenfeldweg 10, 6274 Aschau (Österreich)

Zur Website



Deine persönliche Beschreibung

Nicole: Der Campingplatz ist perfekt für Familien geeignet. Hier fehlt es an nichts: es gibt einen Badeweiher, Kinderbetreuung, Bastelvormittage, Kindekino, Indoorspielhalle für die Kleinen, und auch eine separat für die älteren Kids (ca. bis10 Jahre), Spielplätze, Trampolinanlage, Indianernachmittage mit Würstchengrillen u.v.m

Die Anlage ist sehr gepflegt und das gesamte Personal sehr freundlich.

Trotz warmem Sommer haben wir ab und zu das das Hallenbad genutzt. Auch hier ist für jedes Alter etwas vorhanden. Die Sauna und das Solarium haben wir nicht in Anspruch genommen.


Auch ältere Kinder und Teenager kommen hier gut auf ihre Kosten: Es gibt eine Skateanlage, Kletterhalle und eine coole Westernstadt mit Sheriff inkl. Reitmöglichkeit und Schiessbuden. Für Teenagers steht ein separates Animationsprogramm zu Verfügung: Rafting, Armbrustschiessen usw...

Wir habe bereits für den Sommer 2016 wieder drei Wochen gebucht... Toll sind auch die vielen Ausflügsmöglichkeiten in der Umgebung.


Zur Anreise

Nicole: Wir sind mit dem Auto und Wohnwagen angereist. Die gesamte Fahrt ab Zürich dauerte gute 4 Stunden.

 

Achtung: In Österreich ist die Autobahnvignette ein "MUSS", es wird oft kontrolliert.


Zur Lage des Campingplatzes

Nicole: Der Campingplatz Aufenfeld liegt im Zillertal, etwas abseits von der Hauptstrasse. Auf dem Campingplatz gibt es einen schönen, künstlich angelegten Badeweiher der auch sehr gut geeignet ist für Kleinkinder. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt auf dem Platz. In 5 Gehminuten erreicht man das Dorf mit einer grösseren Auswahl an Geschäften. Das Skigebiet erreicht man über eine direkte - kostenlose - Busverbindung ab Campingplatz. Für Anfänger gibt es einen Übungshang direkt beim Platz. Die Skiausrüstungen kann man vor Ort mieten.

 

Von: Nicole, Mami von 2 Kindern

+ Fragen an Nicole


Facts

  • Sehr kinderfreundlich
  • Animation für Teenager
  • Stellplätze und Zimmer buchbar
  • Badeweiher und Hallenbad
  • Skigebiet im Winter

  • Preis/Leistung: Sehr gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Sommer 2015
  • Verreist als: Familie
  • Mitgereiste Kinder: 2
  • Aufenthaltsdauer: 2 Wochen
  • Urlaubsart: Sommerferien

  • Bewertetes Zimmer: Unser Wohnwagen/Stellplatz
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

Entfernung zu

  • Einkaufsmöglichkeiten: Gehminuten
  • Skibus/Bus: 100 Meter

  • Indoor-Pool: Ja
  • Aussen-Pool: Badesee


Zur Unterkunft

Nicole: Wir hatten einen normalen Stellplatz, also quasi Standart. Er war schön schattig und sauber. Die Nachtruhe wurde eingehalten. Es gibt Nachtwachen auf dem Areal, die regelmässige Runden auf dem Campingplazt machen, was ein gutes Gefühl der Sicherheit gibt.
Bemerkung: Auf der Anlage können auch Zimmer mit Kochnischen gebucht werden.



Freizeitangebot für Kinder

Nicole: Es gibt eine Kinderbetreuung, die für Kinder ab ca. 4 Jahre gut geeignet ist. An manchen Tagen hat es allerdings sehr viele Kinder die es zu betreuen gilt. Für Teenager werden separate Animationsprogramme angeboten. Unsere Kids fanden das Kino am Abend auch immer ganz toll.

Meine Highlights aus dem Kinderprogramm:

  • Indianer- oder Cowboytag mit Schminken etc.
  • Lagerfeuer/Picknick, Ballspiele im Funcourt
  • Ponyreiten und Kindertraktorfahrt
  • Familienwanderung, Kletterhalle/Wand
  • Edelsteine suchen (kleiner Unkostenbeitrag)
  • Kindershow u.v.m.

Freizeit- und Wellness-Bereich

Nicole: Es gibt ein Hallenbad in dem Kinder sehr willkommen sind. Hier gibt es für Kinder aller Altersstufen etwas zu tun, ein Kinderplanschbecken ist vorhanden. Es gibt auch einen Wellnessbereich mit Saunas und Solarien. Diesen haben wir allerdings nicht genutzt.

Geführte Tageswanderungen oder auch Kräuterwan-derungen, Riverrafting, Navigatiosnwanderungen, Bogenschiessen, Grass-Skifahren (ziemlich streng aber es war witzig) werden angeboten.



Gastronomie und Service

Nicole: Es gibt drei verschiedene Verpfegungsmöglichkeiten:

  • in Ruhe isst man im Restaurant Jagdhof
  • Pizza oder Pommes gibt es in der Beach Bar, bei den Freizeitanlagen oder im Westrensaloon bei guter Livemusik.
  • Montags ist jeweils Pizzatime bei den Cowboys (Bemerkung: Für 6 Euros gibt es feine Pizzas) 

Gibt es Kindermenüs? Ja

Und einen betreuten Kindertisch? Nein

Wird auf Allergien eingegangen? Ja

Service

Sehr nettes Personal, ob die Damen am Empfang oder die Gärtner, alle sind sehr nett und hilfsbereit. Auf die Wünsche der Gäste wird gut eingegangen.



Weiterempfehlung

Meine Begründung?

 

Nicole: Schön sind die verschiedenen Möglichkeiten die es hier hat: Natur, baden, man kann gut aktiv (Velofahren, wandern, joggen, einen Ausflug unternehmen), ausruhen... Man braucht nicht zwingend ein Auto, da alles auf dem Camping vorhanden ist.

Für gross oder kein, es ist für jeden etwas dabei.

Deine Weiterempfehlung?
100%