Detaillierte Empfehlung:                     Pezid Apartments ****

Dorfbahnstrasse 62

6534 Serfaus/Tirol, Österreich

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Esther: Das Pezid ist eine funktional und toll durchdachte Anlage mit insgesamt 31 Ferienwohnungen für zwei bis acht Perrsonen. Wir hatten die Suite Basic, das günstigste Angebot für 4 Personen. Die Wohnung war schön, bezahlbar, hatte ein separates Schlafzimmer und im Wohnzimmer ein originell "verstecktes" und sehr bequemes Doppelbett.

 

Speziell sind die Chill-Lounges, welche wirklich perfekt zum "Chillen" sind. Die Fotos auf der Website werden den Wohnungen absolut gerecht. Der Balkon ist eher klein und darum nicht geeignet um zu viert draussen zu essen. Es hat auch nur zwei Liegen. Die Küche ist gut ausgestattet, inkl. Abwaschmaschine, es gibt eine Mikrowelle aber keinen Backofen.


War die Unterkunft familienfreundlich?

Esther: Auf jeden Fall. Unsere Kinder haben sich hier pudelwohl gefühlt. Toll ist das Spielzimmer für die Kleinen und der der Aufenthaltsraum mit Billard, Tischfussball, Kletterwand etc. für die grösseren Kids. Ein Inhouse-Schwimmbad gibts im oberen Stock - mit separatem Babypool. Kinder- und Babyartikel wie Kinderbetten, Kinderhochstühle, WC-Kindersitz, Babywannen und Flaschenwärmer werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Zum Abschied gibt's für alle Kinder ein kleines Geschenk.


Zur Anreise

Esther: Wir sind mit dem Auto angereist, die gesamte Fahrt dauerte ca. 3.5 Stunden, ca. zwei Stunden ab der Schweizer Grenze.

Tipps und Erfahrungen zur Anreise?
Wir fahren auf dem Hinweg jeweils über St. Margrethen. Hier machen wir jeweils Mittagspause auf dem Pass St. Anton - schöner Nebeneffekt: So kann man sich auch gleich die Maut für den Arlbergtunnel sparen.


Zur Lage

Serfaus ist ein wunderschöner und kleiner Ferienort mit 830 Einwohnern und liegt auf einem Plateau zwischen Landeck und dem Reschenpass auf einer Höhe von 1400 m. Serfaus hat sich als besonders kinderfreundlicher Ferienort einen Namen gemacht. Die Wege zum Einkaufen und zur Seilbahn oder U-Bahnstation sind kurz.

 

Im Winter: Von Dezember bis April ist Serfaus schneesicher. Das Skigebiet reicht bis auf 2700m und bietet mehr als 20 Lifte und Anlagen. Innerhalb von fünf Gehminuten erreicht man die Bergbahnen und diverse Einkaufsmöglichkeiten.

Von: Esther, Mami von 2 Kindern

+ Fragen


Facts

  • Schnelle Anreise (ca. zwei Fahrstunden ab Zürich)
  • Ferienwohnungen
  • Hallenbad
  • Spielzimmer
  • Sommer- und Winterferien

  • Preis/Leistung: Gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Sommer 2017
  • Verreist als: Familie
  • Mitgereiste Kinder: 2
  • Aufenthaltsdauer: 1 Woche
  • Reiseart: Wanderferien

  • Zimmer: Suite Basic
  • Sterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Babysitter buchbar: Ja
  • Kinderdisco: Nein
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Nein

Entfernung zu

  • Einkaufen: Gehdistanz
  • Bergbahnen: 5 Minuten

Good to Know

Serfaus ist autofrei.


  • Aussenpool: Nein
  • Kinderpool: Ja 
  • Hallenbad: Ja

Meine Highlights:

  • Serfaus: Top für Familien
  • Die Chill-Lounge im Zimmer

Deine Ausflugstipps:

Serfaus ist ein Familien- und Kinderparadies. Es gibt hier so vieles zu tun und zu entdecken. es gibt unzählig schöne Wanderwege, darunter auch diverse Erlebniswege (Mein Tipp: Den Hexenweg ausprobieren), Wasserspielplätze, Badeseen...



Mein Lieblingsplatz

Die Chill-Lounge am grossen Fenster im Wohnzimmer war mein Highlight. Sie ist urgemütlich, die Kinder liebten es hier Bücher anzuschauen.


Zum Zimmer

Esther: Es stehen Studios, Suiten und Appartements in verschiedenen Grössen (für zwei bis acht Personen in verschiedenen Preiskategorien) zur Verfügung.

 

Unsere Suite war mit 41 m2 für uns vier gut ausreichend. Sie ist sehr gut ausgestattet, alles Notwenige ist vorhanden. Es gibt einen geräumigen Wohn-Schlafraum mit einer Chill-Lounge und einem grossem Fenster, ein Zweibett-Schlafzimmer, Küche, Dusche, WC und einen kleinen Balkon.

Mein Tipp:
Die etwas grösseren Zimmer haben einen besseren Ausblick vom Balkon als wir es hatten.

Gastronomie und Service

Esther: Innerhalb der Anlage gibt es kein Restaurant. In Serfaus selbst finden sich jedoch viele Möglichkeiten, die allesamt gut und schnell zu Fuss erreichbar sind. 
Mein Tipp: Es gibt die Möglichkeit einen Brötchenservice zu bestellen.

 

Der Service war jederzeit nett, freundlich und hilfsbereit. Es stehen Waschmaschine und Wäschetrockner für die Gäste bereit.


Mein Restaurant-Tipp

Das Restaurant Montana in Serfaus serviert super- feine Pizzas, wir sind dort Stammgäste.



Sport und Unterhaltung

Im obersten Stock befindet sich ein schöner Inhouse-Pool imit Terrasse und wunderbarem Ausblick. Ein separater Babypool ist vorhanden. Es gibt einen kleinen, feinen Fitnessbereich. Hier gibt es auch die Möglichkeit für Gymnastikübungen, Yoga und Pilates.

Entspannung

Es gibt eine Sauna und einen Physik-Raum. Hier werden verschiedenste Massageawendungen - nach Terminvereinbarung - angeboten:

  • Klassische Massagen
  • Lymphdrainagen
  • Fussreflexzonenmassage
  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie


Weiterempfehlung

Esther: Die Anlage ist zentral, sauber, unkompliziert. Der Service sehr nett und hilfsbereit. Serfaus mit Kindern ist genial, die Ferienwohnung ist die perfekte Ergänzung dazu.

98%