Detaillierte Bewertung:         Oceana Beach Club Hotel

849 Ocean Avenue

Santa Monica,CA 90403

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Andrea: Das Oceana Beach Club Hotel hat grosse Familiensuiten mit ausziehbaren Sofas und genügend Platz. Die Zimmer und Bungalow-artigen Suiten sind alle um einen grossen Innenhof mit Pool angeordnet, wo sich auch eine Bar und ein kleines Restaurant befinden. Abends, wenn die Kinder schlafen, können die Eltern problemlos noch einen Drink an der Bar geniessen und das eigene Zimmer im Auge behalten.


Zur Lage des Hotels

 

Andrea: Je nach Verkehr erreicht man das Hotel innerhalb von 25 Minuten ab LAX Airport. Vom Hotel wird gegen Entgelt Valet-Parking angeboten, ansonsten gibt es genügend Parkplätze im Quartier.

 

Die Anlage liegt an der Ocean Avenue in Los Angeles, d.h. direkt an den Treppen, die zum Strand herunterführen.

Die 3rd Street Promenade, das Santa Monica Pier und der Strand sind in Fussdistanz zu erreichen.

Empfehlung von Andrea, Mami von 2 Kindern & Bloggerin bei:


Facts

  • Familienzimmer
  • Zentral gelegen, erhöht zum Strand
  • Schönes Design
  • Ca. 25 Fahrminuten
    ab Flughafen

Preis/Leistung: Eher teuer


Aus: Schweiz
Reisezeit: Herbst 2015
Verreist als: Familie
Mitgereiste Kinder: 2 (2 + 4)
Aufenthaltsdauer: 1 - 3 Tage
Reiseart: Städtereise


Bewertetes Zimmer: Familiensuite


Entfernung
City: Gehdistanz

Strand: Gehdistanz
Flughafen:
 25 Fahrminuten


Schwimmbad: Ja



Deine persönlichen Ausflugtipps

Andrea: Velos und Anhänger mieten und dem Strand entlang nach Venice Beach fahren.

Venice Beach
Venice Beach


Gastronomie & Service

Andrea: Das Restaurant im Hotel ist sehr zu empfehlen, so auch das reichhaltige Frühstücksbuffet. Allerdings beides eher auf der teuren Seite.


Mein Restaurant-Tipp: Ein tolles Restaurant in Laufdistanz ist "The Fig" ( Wilshire Blvd.) für einen tollen Brunch am Morgen, feine Clubsandwiches am Mittag. Abends ist es hier dann eher "chic". Kinder sind aber herzlich willkommen.



Sport & Wellness

Andrea: Ein Gym ist vorhanden, Yoga und Surflektionen werden angeboten.

 

Spa-Behandlungen sind auf dem Zimmer buchbar. Dazu habe ich jedoch keine eigenen Erfahrungswerte.

Pool

Andrea: Ein grosser, schöner Pool ist vorhanden, es hat genügend Liegen. Am Nachmittag/gege Abends sind jeweils viele Familien am Pool und es gibt so Gelegenheit für die Kinder, Freundschaften zu schliessen.



Zum Zimmer

Die sog. Lanai-Suiten sind geräumig, mit einem separaten Schlafzimmer und Wohnbereich. Alles war sehr sauber und in einem Tropical Chic gehalten.

 

Im Zimmer hat es eine kleine Büroecke und Kaffee/Tee ist vorhanden. Im Minifridge kann man z.B. Milch gut aufbewahren. Besonders gefallen haben uns die Lamellentüren, die sich auf den Innenhof öffnen lassen.

Mein Tipp: Eine Lanai-Suiten auf dem Ground Floor buchen, vor allem für Familien mit Kinderwagen sehr praktisch.



Zum Strand

Andrea: Der Strand vor dem Hotel ist sehr breit, um zu ihm zu gelangen, muss man eine lange Treppe hinuntersteigen. Es gibt keine Schattenplätze, also sollte man selber einen Sonnenschirm mitbringen oder in einen Beach Club gehen.
Achtung: Das Meer ist hier zuweilen gefährlich. Aufblasbare Schwimmhilfen sind an vielen Stränden von L.A. im Wasser nicht gestattet.

Santa Monica Beach
Santa Monica Beach


Weiterempfehlung

Begründung Deiner Weiterempfehlung?

 

Andrea: Das Hotel hat uns sehr gefallen und wir kehren trotz des hohen Preises immer wieder dort hin zurück, vor allem auch wegen der wunderbar zentralen Lage.

Deine Weiterempfehlung?
97%



Dieses Hotel wurde empfohlen von Andrea, Mami von 2 Kindern (2 und 4 Jahre) & Bloggerin bei anyworkingmom.ch:

Mehr Tipps und Tricks von Andrea für den Aufenthalt mit Kindern in Los Angeles HIER...