Detaillierte Bewertung:                           Anyavee Tubkaek Beach Resort ****



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Sabrina: Nachdem wir 5 Tage auf der wunderschönen Insel Koh Yao Yai in einem Resort (Link zur Empfehlung...) verbracht haben, zog es uns weiter nach Krabi.

 

Ein Hotel zum Verweilen in ruhiger Umgebung mit Traumstrand. Grosszügige Villen, allerdings mit unbequemen Betten.

Die Anlage hat verschiedene Zimmerkategorien von Superior bis 2 Bedroom Beachfront Villa, darunter auch Family Deluxe Zimmer. Das Resort ist familienfreundlich; es hat zwei Pools und einen separaten Kinderpool. Der Strand mit Meerzugang ist perfekt für Kinder.

 

Die Mitarbeiter sind alle sehr nett, jegliche Wünsche werden sofort erfüllt.

Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen, dann vielleicht eine andere Zimmerkategorie wählen.


Zur Anreise

Sabrina: Wir sind mit dem Boot von der Nachbarsinsel Ko Yao Yai angereist. Dieses fährt zum Tha-Len Pier (Krabi). Dort haben wir ein Taxi zum Hotel genommen (800 Baht, ca. 40 Min. Fahrzeit.) Den Flughafen von Krabi zu erreichen ist auch kein Problem, ca. 1000-1200 Baht und 45 Minuten Fahrtzeit.

Ab Krabi sind wir mit Stop over über Singapur (Tigerair) heimgereist.


Zur Lage des Hotels

Das Resort befindet sich ruhig gelegen, direkt am Strand mit wunderbarer Aussicht auf das Hong Archipel. Die Tubkaek Beach befindet sich ausserhalb der Touristenmetropole Ao Nang. Die Entfernung zum Strand ist minimal; je nach Zimmerlage ca. 5 Minuten oder weniger. Der nächste Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Wechselstuben ist ca. 5 km entfernt. Im Hotel gibt es die Möglichkeit "Töfflis" zu mieten, alternativ gibt es auch einen Taxistand direkt vor dem Hotel.

Empfehlung von Sabrina, Mami von 1 Kind (5 Jahre)


Facts

  • Lage: Direkt am Strand
  • Keine Action, für Ruhe und Erholung geeignet
  • Nächste Ortschaft ca. 5 km

Preis/Leistungsverhältnis: Gut


Aus: Schweiz
Reisezeit: April 2017
Verreist als: Familie
Mitgereiste Kinder: 1 (5 Jahe)
Aufenthaltsdauer: 5 Tage
Reiseart: Badeurlaub


Zimmer:

One Bedroom Jacuzzi Villa
Hotelsterne waren berechtigt: Ja


Kinderbetreuung: Nein

Kinderdisco: Nein
Spielzimmer: Nein

Aussenspielplatz: Nein


Aussenpool: Ja (2)
Kinderpool: Ja


Karte



Mein Lieblingsort im Hotel

Sabrina: Die Aussichtssplattform beim Frühstück und die Liegen am Pool.


Deine persönlichen Ausflugtipps

  • Ein Highlight ist der Nationalpark, welchen man gut alleine erkunden kann mit traumhaft schönem Rundumblick auf Krabi.
  • Massagen nicht im Hotel geniessen; unbedingt raus fahren und einen Massagetempel ausprobieren.
  • Mit dem Longtailboot benachbarte Inseln erkundigen. Die Boote stehen direkt vor dem Hotel bereit. Hier handelt es sich um einheimische Anbieter, die Preise variieren je nach Anzahl Personen und Verhandlungsgeschickt (zwischen 1300-2500 Baht für 2-4 Personen).
  • Einkaufen in Ao Nang, dann aber gleich wieder weg.

Der Strand

Der Strand mit seinem wunderschönen, hellen imd feinen Sand lädt zum Muscheln sammeln und spazieren ein. Ob bei Ebbe oder Flut; man konnte immer gut schwimmen. Auch für Kinder absolut geeignet.

Achtung: Unsere Badesachen wurden vom Sand eingefärbt. Die Flecken habe ich nur daheim nur durch Bleichen wieder aus der Kleidung raus bekommen.



Gastronomie & Service

Wir haben auswärts oder im Strandrestaurant gegessen. Die Auswahl und die Preise sind gut.

Auf die Preise in der Karte werden jeweils 7% MwSt. und 10% Service aufgeschlagen. Eine separate Kinderkarte ist vorhanden.

 

Mein Restaurant-Tipp:

Das Strandrestaurant Klong Muang Beach mit herrlichem Sonnenuntergängen.



Pool

Sabrina: Ein Pool befindet sich direkt am Strand, inklusive Massagedüsen. Ein separater Kinderpool ist vorhanden. Liegen und Sonnenschirme sind am Strand wie am Pool genügend vorhanden. Es gibt auch Liegesäcke, welche man an seinen Lieblingsort tragen kann.

 

Am Strand finden sich einige Bäume die Schatten spenden. Der Service kommt regelmässig vorbei, um Bestellungen entgegen zu nehmen.



Zum Zimmer

Sabrina: Wir hatten eine One Bedroom Jacuzzi Villa (120m²) gebucht. Die Zimmer sind sehr grosszügig eingerichtet. Leider muss ich sagen, das die Betten absolut unbequem sind. Das Sofa im Vorraum wurde für unsere Tochter bezogen, ihr hat es nichts ausgemacht. Es hat auch genügend Platz für ein Extra- oder Babybett.

Das Badezimmer ist grosszügig mit 2 Waschbecken ausgestattet. Allgemein sind genügend Schränke vorhanden. Allerdings war der Jacuzzi im "Hinterzimmer" nicht zu gebrauchen. Eine kleine Enttäuschung und nicht wie auf den Fotos.

Es gibt Bademäntel, Flip Flops und eine Terrasse.

 

Sabrina's Tipp? Deluxe Family, Deluxe Pool Acces oder die ultimative 2 Bedroom Beachfront Villa (davon ist lediglich eine vorhanden).



Weiterempfehlung

Begründung Deiner Weiterempfehlung?

Sabrina: Krabi ist eine Reise wert, mit der ganzen Familie. Es gibt viele Inseln rundherum zum Erkunden. Die Tubkaek Beach und die Klong Muang Beach sind wunderschön und ruhig gelegen, abseits vom Touristentrubel. Erhohlung pur... Einen kleinen Abzug gibts ledigich für das Zimmer.

Deine Weiterempfehlung?
96%