Detaillierte Bewertung:                      Chalet Kunterbunt - Ferienwohnungen

 

Guntenbrunnenstrasse 38, 3775 Lenk i.S (Schweiz)

Zur Website



Deine persönliche Beschreibung

Nadine: Bereits beim Heranfahren grüssten uns die farbenfrohen Beschilderungen des Chalet Kunterbunt. Auf dem Parkplatz hiess uns das Wohnungstier willkommen, welches uns die kommenden Tage begleiten sollte.
Die unterschiedlich grossen, insgesamt 10 Ferienwohnungen (1.5 bis 4.5 Zimmer) sind allesamt liebevoll und nach Motto eingerichtet. Wir haben unsere Tage in der 3.5-Zimmerwohnung "Zebra" verbracht.

Ein liebevoller Spielplatz im Aussenbereich und ein top-ausgestattetes Spielzimmer im Haus sind vorhanden. Die Gastgeber Sandra und Markus Jaussi sind selbst Eltern und wissen daher sehr genau, was Kinder und auch Eltern brauchen. Sehr praktisch sind auch die Babybetten, Babystühle, Babybadewannen und sogar Buggies, die zur Verfügung stehen.


Zur Lage

Nadine: Das Chalet befindet sich im Ferienort Lenk im Simmental.

 

Es liegt in ruhiger - wir haben nur den Bach gehört - Umgebung ca. 400 m vom Dorfkern entfernt. Der Bahnhof ist in ca. 8 Gehminuten erreichbar, von wo aus man auch Ski- und Wandergebiete erreicht.

Von: Nadine, Mami von 2 Kindern

 

+ Fragen an Nadine


Facts

  • Ferienwohnungen
  • Öffentliches Spielzimmer
  • Ski- und Wanderferien
  • 1.5 bis 4.5 Zi-Wohnungen
  • Nahe ÖV gelegen

Preisbeispiel

Es gibt verschieden grosse Ferienwohnungen (1.5 bis 4.5).

Unser "Zebra" (3.5-Zimmer) kostet im günstigsten Reisezeitraum Fr. 695.- pro Woche und Wohnung. In der Hochsaison Fr. 1'095.- pro Woche.

Zur Preisliste...


  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Herbst 2017
  • Verreist als: Familie
  • Mitgereiste Kinder: 2 (1+3)
  • Aufenthaltsdauer: 3 Tage
  • Reiseart: Kurzferien

  • Kinderbetreuung: Nein
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja
  • Hallenbad: Nein

Mein Tipp

Es gibt die Möglichkeit im Dorfladen schon vor Ankunft den Einkauf zu bestellen. Der wird direkt und kostenlos in die Wohnung geliefert. Einfach am Vorabend das Bestellformular via Website chalet-kunterbunt.ch ausfüllen, am nächsten Tag erfolgt die Lieferung. Ein toller Service.



Die Ferienwohnung

Nadine: Wir wohnten in der 3.5-Zimmerwohnung "Zebra", leicht zu finden mit dem herzigen Comic-Zebra auf der Tür. Die Wohnung ist sehr geschmackvoll eingerichtet, immer wiederkehrend das Schwarz-Weiss-Motiv, sei es nun als Bilder an den Wänden, auf dem WC-Deckel, auf der Tapete, auf den Kissen oder Stühlen - überall findet sich das Zebra, ein besonderer "Such-Finde-Spass" auch für die Kids. Die Wohnung ist praktisch ausgestattet, gepflegt und sehr sauber. Ganz toll sind auch die überall verteilten Zebraspielsachen, welche sich in unserer Wohnung befanden. Da sind Puzzles, Bilderbücher, eine Schaukelzebra und ein Zebravelo, Zebrafigürchen und Plüschtiere. Die Kinder können sich so auch in der Wohnung bestens beschäftigen. Eine Waschmaschine und Tumbler steht allen Gästen zur kostenlosen Verfügung.


Mein Tipp:

Das Zimmer "Pinguin" gefällt mir auch sehr gut, dies ist allerdings eine 2.5 Zimmer-Wohnung.


Für die Kinder

Nadine: Vor dem Haus befindet sich der herzige Spielplatz mit Hexenhaus, Bagger, Schaukel, langer Rutschbahn und Wackelpferd. Zudem gibt es hier schöne grosse Tische zum Essen und ein vollständig ausgestattetes Chéminée zum Grillieren. Für die grösseren Kinder - und Erwachsenen - gibts auch einen Tischtennistisch und Outdoorspiele.

Wir haben es mit dem Wetter leider nicht optimal getroffen, darrum verbrachten wir auch gerne einige Stunden im top ausgestatteten Spielzimmer. Da hatte es wirklich alles, was das Kinderherz begehrt: Traktoren, Spielpferde, Lego, Tischfussball, Schaukeln, Puppen, Wägelchen und noch viel, viel mehr. Wahrlich ein Spielparadies, das zum Verweilen einlädt.

Nadines Ausflugtipp

Die Lenk ist eine sehr gut organisierte Tourismusregion.

Über die Website www.lenk-simmental.ch konnten wir uns ganz leicht über aktuelle Anlässe und Aktivitäten für Familien informieren. Wir hatten das Glück, dass im Nachbardorf St. Stephan eine Alpabfahrt stattfand - ein geselliges Volksfest, wo die blumengeschmückten Kühe und Bauern gefeiert wurden, welche von der Alp zurückkehren. Schön, diesen Schweizer Brauchtum zu geniessen. Es gab viele regionale Leckereien zum Probieren, es wurde geschwungen und gejodelt.

 

Auch toll ist der AlpKultur Spielplatz

Der AlpKultur-Spielplatz Lenkerseeli mit seinen vielen Spielgeräten aus natürlichen Materialien ist toll. Auf dem rund 7000 m² grossen Areal wird die Alp ins Tal gebracht: mit einer Alphütte, vielen Spielgeräten aus natürlichen Materialien, der Seil-Hängebrücke, Feuerstellen und dem Strubeli Bähnli.

 

Good to Know: Der Spielplatz ist von Anfang Mai bis zum ersten Novemberwochenende geöffnet und während der Wintersaison geschlossen.



Restaurant-Tipp

Am Sonntag packten wir unsere zwei Buben in einen der collen Leiterwagen des Chalet Kunterbunt und fuhren zum Lenkerhof für einen feinen und reichhaltigen Brunch. Hier gibt es die Möglichkeit, Kinder im Kinderrestaurant „Le petit Prince“ betreuen zu lassen.

Besucher des Chalet Kunterbunt erhalten eine Vergünstigung. Der Brunch ist mit CHF 38.- zwar immer noch teuer, das vielseitige, reiche Buffet rechtfertigt aber den Preis auf jeden Fall.



Mein Fazit

 

Nadine: Das waren sehr gelungene, unkomplizierte und familienfreundliche Tage im Chalet Kunterbunt. Gerne wieder. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, die Gastgeber sind familienfreundlich und sehr bemüht und die Umgebung ist familienfreundlich und lässt keine Langeweile aufkommen. Wenn die Jungs etwas grösser sind, werden wir hier unsere Skiferien verbringen.

Deine Weiterempfehlung?
100%