Detaillierte Bewertung:                         Hotel Belvedere ****S

Kontaktdaten
Stradun 330, 7550 Scuol, Graubünden/Schweiz

Zur Website



Sara, Mami von 1 Kind (6 Jahre): 

 

Wir finden deses Hotel sehr empfehlenswert. Auch Scoul ein sehr schöner Ort. In der Region kann man viel unternehmen und es wird nicht langweilig. Bei schlechtem Wetter ist das Bogn Engadina eine sehr gute Alternative. 

Deine persönliche Hotelbeschreibung

Sara: Familien sind im besitzergeführten Hotel Belvédère Scuol bestens aufgehoben. Das familienfreundliche Mehrgenerationen-Haus bietet alles für erlebnisreiche Familienferien.

 

Auch für etwas ältere Kinder ist etwas dabei: Das ganze Jahr durch gibt es Angebote für jedes Alter.

 

Wandern, Skifahren, Wellness und vieles mehr kann hier in Scuol unternommen werden. Der kostenlose Eintritt in die Therme ist täglich möglich. Mittels unterirdischem Gang gelangt man bequem im Bademantel dort hin.


Zur Anreise

Wie seid Ihr angereist?
Sara:
 Wir sind mit dem Auto angereist Die gesamte Fahrt dauerte ca.3 Stunden ab Baden (Kanton Aargau). 

 

Mein Tipp zur Anreise mit dem Auto:

Wenn man vom Westen her kommt lohnt es sich den Vereina Tunnel zu benutzen.  Soviel ich weiss hat es an manchen Raststätten auch Spielplätze und man kann so gut eine Pause mit den Kindern einlegen.


Zur Lage des Hotels

Sara: Das Hotel befindet sich mitten im kleinen Dorf Scuol, von wo aus man wunderschöne Wanderungen machen kann. Die Busbahnstation befindet sich gleich beim Hotel, die Bergbahn ist nicht weit entfernt. Das schöne Hallenbad mit verschiedenen Wellness-Bereichen kann durch eine geschlossene Passerelle erreicht werden.

Das Dorf ist wunderschön, aber sehr klein und bietet sehr wenige Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.


Facts

  • Zentral im Dorf gelegen
  • Familiengefühtes Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • An die Therme "Engadin Bad Scuol" angeschlossen
  • Gute Ausgangslage für wandern, biken, Skifahren, Wellness und Kajak fahren.

  • Preis/Leistung: Sehr gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Oktober 2016
  • Mitgereiste Kinder: 1
  • Aufenthaltsdauer: 3 Tage
  • Urlaubsart: Wellnessferien

  • Bewertetes Zimmer: 2-Raum Suite
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Babysitter buchbar: Ja
  • Spielzimmer: Ja

  • Entfernung zu Einkaufsmöglichkeiten: Wenige Gehminuten
  • Bergbahn: Gehdistanz (oder: Busstation vor Hotel)

  • Pool: Kostenloser Zugang zum Engadin Bad Scuol

Meine Highlights:

  • Nutzung der Therme
  • Wunderschöne Designzimmer
  • Gastfreundschaft


Zum Zimmer

Die Familiensuite
Die Familiensuite

Sara: Wir haben im neuen Anbau, das unterirdisch mit dem Haupthaus verbunden ist übernachtet. Wir wohnten in einer wunderschönen, auf höchstem Niveau designte 2-Raum-Suite. Viele grosse Schränke, eine freistehende Badewanne, Küche mit Nespresso Maschine, grosser Esstisch und ein Schlafsofa im Ess- Wohnbereich stehen parat.

Mein Tipp: Zimmer im neueren Bereich buchen.

 

Sara's Super-Tipp? Wenn man Design liebt, sollte man unbedingt im neuen Anbau reservieren.



Für die Kinder

 

Sara: Das liebevoll eingerichtete und betreu-te Kinderparadies mit Spielhaus, Rutsche und Bällebad lädt zum Spielen, Malen und Träumen ein. Unsere Tochter war sehr gerne hier.

  • Kinderbetreuung gibt es für Kinder
    ab 3 Jahren während der Hochsaison
  • im Winter von Mo. bis Fr.
    von 15.00 bis 21.00 Uhr 
  • In der Sommersaison auf Anfrage

Gastronomie

Sara: Es gibt zwei grosse Säle mit jeweils wunderschönen Strukturdecken und moderne Möbel.

Ein Kinderbuffet mit gesunden Lebensmittel, also nicht nur Schnipo und Nuggets steht parat. Die Kinder können aber auch jederzeit von der Erwach-senenkarte essen

Fantastischer Zmorge mit frischem Käse etc, Kaffee in Selbstbedienung aber sehr gut. Alles ist sehr sauber. Das Essen ist ausserordentlich gut und sehr schön  angerichtet.



Wellness

Durch die beheizte Passarelle gelangt man direkt ins Engadin Bad Scuol und die Therme. Der Eintritt ist für Hotelgäste kostenlos. Auf insgesamt 13'000 m² finden sich hier Mineralquellen, eine Bad- und Saunalandschaft mit sechs Innen- und einem Aussenbecken, Solebad, Solarien, Dampfbad, Wechselbad und Ruhebereich.

Auch am An- und Abreisetag ist ein unbeschränkter Eintritt ins Bad möglich. Zum Bad...



Weiterempfehlung

Begründung:

 

Sara: Wunderschöne, erholsame Ferien für die ganze Familie in der Schweiz. Im Hotel Belvedere fühlt man sich sehr wohl, kann ausschlafen, das Leben geniessen, und die Kinder kommen auch auf ihre Kosten.

Deine Weiterempfehlung?
99%



In Scuol kann man aber auch ganz anders übernachten: