Detaillierte Bewertung:                         Hotel Sport Klosters ***

Landstrasse 95

7250 Klosters (GR), Schweiz

www.hotel-sport.ch



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Esther: "Die Leute hier sind sehr nett", meinen unsere Kinder spontan und ungefragt nach dem ersten Mal schlafen. Auch zuhause sind sich einig, dass sie gerne wieder kommen möchten. Wir auch! 

 

Vielseitige Familienanlage für Winter und Sommer bei jedem Wetter. Sport oder etwas Wellness, kleine oder grosse Kinder (Tennisplatz, Turnhalle, Minigolf, Billard, Kegeln, Tischtennis): Alle kommen auf ihre Kosten! Und: noch selten haben wir ein so freundliches Personal angetroffen! Es lässt sich nicht leugnen, dass die Anlage etwas in die Jahre gekommen ist, aber sie ist sehr gepflegt und sauber. Mit schönen Details aufgepeppt. 

 

Tipp: Das Hotel ist unterirdisch mit Gängen verbunden. Leichte Schuhe / Hausschuhe mitnehmen.

Zur Anreise

Wie seid Ihr angereist?
Esther:
 Wir sind mit dem Auto angereist Die gesamte Fahrt dauerte knappe 1.45 Stunden ab Zürich. 

 

Mein Tipp zur Anreise mit dem Auto:

Die Anreise per Auto ist sehr bequem und schnell. Aber das Hotel ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr angenehm erreichbar! Der Bus fährt unmittelbar vor dem Hotel (Haltestelle Hotel Sport!!). Auch zum Skifahren mit Kindern bestens geeignet.

Im Winter steht ein Garagenplatz zur Verfügung.


Lage

Esther: Das Hotel liegt zwischen der Bahnstation Klosters Dorf und Klosters Platz. Unmittelbar an der Bushaltestelle. In ca. 7 Min. erreicht man bei der Talstation Gotschna. Auch kleine Kinder können die Distanzen gut zu Fuss gehen und ihre Skier tragen. 

 

Sehr gut gelegen, sonnig und zentral. Gut zu finden, da unmittelbar oberhalb der Hauptstrasse. Aber dennoch ruhig (Umfahrung).

 

Bei Winterferien

Esther: Das sehr familienfreundliche Skigebiet Madrisaland (Zur Website....) ist gut erreichbar, Gotschna-Parsenn ebenfalls. Ende Dezember 2016 hatten wir trotz Schneemangel perfekte Skiverhältnisse und dank den vielen Sesselliften ist es super-bequem mit Kindern. Unzählige Restaurants sind hier vorhanden.

Im Hotel selbst steht ein gut ausgerüsteter, abschliessbarer Skiraum zur Verfügung, inklusive Trockner für Skischuhe. Wunderbar.

Von: Esther, Mami von 2 Kindern

+ Fragen an Esther


Facts

  • Zentral gelegen
  • Herzliche Gastfreundschaft
  • Kostenloser Sportbus zu Skilift/Bergbahn
  • 7 Gehmin. bis Talstation

  • Preis/Leistung: Sehr gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Winter 2017
  • Mitgereiste Kinder: 2
  • Aufenthaltsdauer: 5 Tage
  • Urlaubsart: Winterferien

  • Bewertetes Zimmer: DZ
    mit Verbindungstüre
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Nein
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

  • Entfernung zu Einkaufsmöglichkeiten: Gehminuten
  • Skilift/Bergbahn: 7 Gehmin. bis Talstation Gotschna

  • Indoor-Pool: Ja
  • Outoor-Pool: Whirlpool

Meine Highlights:

  • Nachtessen im Bündnerstübli
  • Einfach, unkompliziert, herzlich
  • Die zentrale Lage im Dorf
  • Schneesicher


Zum Zimmer

Esther: Die Zimmer sind bestens für Familien geeignet: ein grosses Elternschlafzimmer mit Doppelbett und ein separates Kinderzimmer mit Hochbett. Auf Wunsch mit Seitenschutz (wurde unmittelbar angebracht, als wir danach fragten). 

Kostenlos Babybetten stehen zur Verfügung.

 

Die Zimmer sind allesamt sehr  sauber und mit liebevollen Details verschönert.


Mein Zimmer-Tipp!

 

Wir hatten das Zimmer 204/205, mit Sitzplatz zum Tennisplatz - die Kinder können so direkt und je nach Alter auch selbständig in den Garten, herrlich sonnig auch im Dezember. Im Sommer ist es das ideale Zimmer um direkt zum Spielplatz, dem Streichelzoo oder zur hoteleigenen Minigolfanlage zu gelangen.



Für die Kinder

Esther: Es gibt keine Kinderbetreuung oder Animation, aber eine Turnhalle, Minigolf-Anlage, einen Streichelzoo im Sommer, Pool und Whirlpool, und ein sehr schönes neues und liebevoll eingerichtetes Kinderspielzimmer mit Bühne, Verkleidungssachen und vieles mehr... 

 

Auch für die älteren Kindern ist gesorgt. Es gibt einen Tennisplatz, Billard, Tischtennis und eine Kegelbahn.

Schwimmbad/Pool

Esther: Auch gibt es ein kleines Kinderplantschbecken (es ist angenehm warm und nicht tief), ein Schwimmbecken von 8x16 Meter, welches auf 29 Grad beheizt ist, wie auch einen gedeckten Aussenwhirlpool. Liegestühle sind vorhanden, Bademäntel für die Erwachsenen werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Hallenbad ist jeweils von 7 bis 19 Uhr durchgehend geöffnet.

 



Gastronomie

Esther: Am Abend gibt es ein feines 4-Gang Menu im Speisesaal, für die Kinder gibt es eine Kinderkarte und für die Erwachsenen eine tolle Weinkarte: vielseitig und mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Das Restaurant und der Service ist kinderfreundlich. Beim Eingang können Spiele ausgeliehen werden, die Kinder erhalten Rätsel und Malutensilien.

Mein Restaurant-Tipp: Einmal im Bündnerstübli essen: die Atmosphäre hier ist wunderbar heimelig, mit Schellenursli- und Flurina-Bildern. Bemerkung: Das Stübli ist nur im Winter geöffnet.

Gibt es Kindermenüs? Ja

Und einen betreuten Kindertisch? Nein
Wird auf Allergien oder spezielle Wünsche eingegangen? Ja

 

Deine persönlichen Erfahrungen zur Gastronomie:

Esther: Das Essen schmeckt sehr, sehr gut, die Atmosphäre ist kinderfreundlich und heimelig.


Service

Esther: Die Kinder loben das Personal von sich aus bezüglich Freundlichkeit und fühlen sich sehr wohl.

Alles ist sehr sauber und gepflegt.  Das Personal spricht gut Deutsch / Schweizerdeutsch, aber auch Ungarisch, Französisch...

 

Unserem Wunsch nach Fallschutz beim Hochbett wird sofort nachgekommen. Der Service ist sehr zuvorkommend, Sirup, Malsachen beim Essen...usw. sind selbstverständlich.



Wellness & Sport

Esther: Es gibt einen Tennisplatz, sowie eine Minigolfanlage und ein Schwimmbecken. Bei Schlechtwetter eine Turnhalle (eher alt).

Die Sauna ist mit Kaltbecken ausgerüstet, es gibt gratis Bademäntel für die Erwachsenen. Beim Hallenbad steht ein Aussenwhirlpool zur Verfügung der sehr warm ist und den die Kinder lieben. Auch drinnen finden es die Kinder warm zum Plantschen. Die Lufttemperatur ist angenehm.

 

Mein Ausflugstipp

Esther: Falls wenig Schnee vorhanden ist, kann man auf der Parsenn immer Skifahren. Dieses Gebiet ist auch mit Skianfängern sehr gut geeignet.

 

Unser Tipp:

Einen Kurztripp vor Weihnachten buchen: die Tage vor Weihnachten werden so wunderbar entspannend, die ganze Familie ist perfekt erholt für den bevorstehenden Festtags-Rummel.



Weiterempfehlung

Esther: Ein Hoel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, sehr herzliche Gastfreundschaft, authentisch und echt. Toll für Skiferien mit Kindern - zum Erholen und Wohlfühlen.

_______
Wir wurden vom Hotel eingeladen. Die Annahme setzte voraus, dass wir frei über unsere Eindrücke berichten konnten.

Deine Weiterempfehlung?
100%