Detaillierte Bewertung:                         Hotel Arthus ****



Deine persönliche Beschreibung

Nadja: Das Hotel Arthus kombiniert mittelalterlichen Flair mit modernen Komponenten und ist schlicht ein GROSSARTIGES Erlebnis für die ganze Familie. Das grose, verwinkelte und sehr schöne Haus liegt mitten im Dorf. Neben dem Hotel gehören ein Ritterkeller und das Restaurant zum Ensemble. Mit sehr viel Liebe zum Detail wurden die verschiedenen Themenzimmer eingerichtet. Das Personal ist äusserst freundlich und Kinder sind sehr herzlich Willkommen. Auch das Essen ist 1a und lässt keine Wünsche offen.

 

Gut zu wissen: Beim Gang durchs Haus muss man immer wieder Treppen benutzen, barrierefrei ist es also nicht, auch wenn es Aufzüge gibt. Aussergewöhnlich und spannend ist es die Architektur und das gut umgesetzten Ritter- bzw. Mittelalterkonzept zu entdecken.


Zur Anreise

Wie bist Du angereist? Wir sind per Auto angereist und haben den Anreisetag im Ravensburger Spieleland verbracht. Am Abend sind wir dann ins Hotel gefahren (Fahrzeit ca. 30 Minuten) Gratisparkplätze gibt es rund um das Hotel. Auch der Bahnhof ist in Gehdistanz gut erreichbar.


Zur Lage des Hotels

Das Hotel liegt ruhig gelegen im hübschen Städtchen Aulendorf. Ein schöner Ort um zu spazieren, zur Ruhe zu kommen und von hier aus die Umgebung zu erkunden. Fünf Fahrminuten bis zur Schwaben-Therme.

Von: Nadja, Mami von 2 Kindern

 + Fragen


Facts

  • Hotel im mittelalterlichen Stil
  • Einzelzimmer bis Vierbettzimmer, Themenzimmer
  • 30 Fahrminuten bis Ravensburger Spieleland

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Herbst 2017
  • Verreist als: Familie
  • Mitgereiste Kinder: 2 (2+5)
  • Aufenthaltsdauer: 5 Tage
  • Reiseart: Kurz-Tripp

  • Zimmer: Themenzimmer Gutenberg
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Nein
  • Betreuter Kindertisch: Nein
  • Spielzimmer: Nein
  • Aussenspielplatz: Nein

       Entfernung zu

  • Einkaufen: Im Dorf
  • Schwaben Therme: 5 Min.
  • Ravensburger Spieleland:
    30 Fahrminuten
  • Legoland: 60 Fahrminuten


Zum Zimmer

Nadja: In den Themenzimmern werden Begegnungen mit berühmten Persönlichkeiten früherer Jahrhunderte wahr. Wir hatten das Gutenberg-Zimmer, in dem sind Geheimtüren in der Bücherwand versteckt. Grosses Kino: Nur wenn man am richtigen Buch drückt, öffnet sich der Zugang zum Kinderzimmer mit Etagenbetten.

Tipp: Das Zimmer Ambrosius (Schutzpatron der Imker) lässt die kleinen Gäste in ihrem eigenen Zimmer erleben, in welchem Grössenverhältnis eine Biene die Welt sieht. Dies ist scheinbar eines der beliebtesten Zimmer = Frühzeitig buchen.

Gastronomie

Nadja: Für die ausgezeichneten und regionalen Gerichte werden Zutaten aus der Region verwendet. Das Rittermahl wie das Frühstücksbuffet schmeckt ausgezeichnet. Es gibt eine gute Auswahl an Kindermenüs. Qualität und Preis-Leistung stimmt.


Der Ritterkeller ist ein besonderes Erlebnis, hier werden sehr reichhaltige Portionen aufgetischt und auf grossen Platten - entsprechend wie früher - präsentiert. Gegessen wird stilecht mit den Händen. Da der Ritterkeller ziemlich gross ist, kann es hier etwas laut werdne, wenn alle Tische besetzt sind.

Die Gastwirtschaft "zum Rad" wurde für seine Küche vom Land Baden-Württemberg mit zwei Löwen ausgezeichnet. Sehr schön ist auch der Aussenberich des Restaurants:

Service

Alle Wünsche wurden sehr gerne und sofort erfüllt. Der Empfang ist super freundlich, sehr kompetent. Überall trifft man freundliche, herzliche Mitarbeiter. Als Gast fühlt man sich hier vom ersten Augenblick wohl und Willkommen.



Ausflugstipps

Schwaben-Therme in Aulendorf

Ca. fünf Fahrminuten vom Hotel entfernt befindet sich dieses Thermalbad mit verschiedenen Badebereichen und einer Saunalandschaft. Zur Website...

 

Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland befindet sich in ca. 30 Fahrminuten entfernt. Das Legoland erreicht man innerhalb einer Stunde. Dazu gibts auch einen persönlichen Reisebericht mit vielen Tipps...



Weiterempfehlung

Nadja: Wenn man das ritterliche Ambiente mag, ist dieses Hotel sehr zu empfehlen. Wir haben uns rundum wohl und gut aufgehoben gefühlt. Die Themenzimmer sind toll und auf jeden Fall einen Besuch wert. Toll auch in Kombination mit einem Besuch im Ravensburger Spieleland.

 

 

Deine Weiterempfehlung? 
100%