Detaillierte Bewertung:                       Hotel Baia Caddinas ****

Viale Concas Caddinas 69
7020 Golfo Aranci Olbia-Tempo, Sardinien/Italien

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Leonie: Ein typisch italienisches, sehr familienfreundliches Hotel. Das Hotel ist nicht allzu gross, deshalb ist die Stimmung sehr familiär. Der Strand direkt vor dem Hotel ist halb privat und dadurch sehr ruhig und entspannt. Ausserdem ist der ganze Strandbereich und das Meer sehr sauber.


Zur Anreise

Wie bist Du angereist?

Leonie: Wir sind mit dem Flugzeug angereist. Der Transfer vom  Flughafen Olbia dauert ca. 30 Minuten und muss separat gebucht werden oder man nimmt einen Mietwagen.


Zur Lage des Hotels

Das Hotel liegt ruhig gelegen am Golfo Aranci direkt am wunderschönen, hoteleigenen Strand.  Gegenüber dem Hotel liegen eine Pizzeria und eine Bar, die spätestens um 23 Uhr schliesst. Ein Einkaufsladen liegt ca. 10 Gehminuten entfernt. Die nächste Ortschaft Golfo Aranci, ist mit einem Fussmarsch von ca. 35 Minuten zu erreichen. In Golfo Aranci gibt es einige tolle Restaurants, welche frischen Fisch und Meeresfrüchte anbieten.


Naja, das Hotel ist schon ein wenig abgelegen. Ein Mietwagen ist zu empfehlen, wenn man sich Ausflugsziele zum Ziel setzt.

Von: Leonie, Mami von 2 Kindern

 

+ Fragen


Facts

  • Für Familien mit kleinen oder mittelgrossen Kindern super geeignet
  • Direkt am Sandstrand
  • Familienzimmer vorhanden
  • Eher abgelegen
  • Mietwagen von Vorteil

Preis/Leistung: Gut


Aus: Schweiz
Reisezeit: Sommer 2017
Verreist als: Familie
Mitgereiste Kinder: 1
Aufenthaltsdauer: 1 Woche
Reiseart: Badeurlaub


Zimmer: Familienzimmer
Hotelsterne waren berechtigt: Ja


Kinderbetreuung: Ja

Kinderdisco: Ja
Spielzimmer: Ja
Aussenspielplatz: Ja


Entfernung zu

Einkaufen: Gehdistanz (10 Min.)
Nächste Ortschaft: Golfo Aranci

Strand: Direkt beim Hotel

Flughafen: Taxi, Auto (30 Min.)


Aussenpool: Ja
Kinderpool: Ja 
Hallenbad: Nein



Deine persönlichen Ausflugtipps

Wenn man etwas von Sardinien sehen möchte, dann ist ein Mietwagen zu empfehlen. Im Ort selbst (Figari) gibt es nicht viel zu sehen.

  • Wir haben einen Ausflug an die Schlucht Gola Di Gorropu im Nationalpark unternommen. Die Fahrt hat je Weg ca. 2 Stunden gedauert.

  • Ein Hotel-Shuttel fährt zu den Märkten in der Umgebung. (Ich glaube sogar kostenlos)

  • Sehr zu empfehlene ist die Delfin-Tour, welche vom Surfshop im Garten organisiert wird. Es lohnt sich und ist auch für kleine Kinder gut geeignet, da sie vorsichtig fahren und der Ausflug nur ca 1 1/2 Stunden dauert.
Schlucht Gola Di Gorropu
Schlucht Gola Di Gorropu


Tipp:

Mietwagen können unkompliziert im Hotel gebucht werden (günstiger als von daheim über den Reiseveranstalter.)



Der Strand

Leonie: Das Hotel befindet sich direkt am wunderschönen, sauberen Sandstrand, ein Abschnitt ist ausschliesslich für die Hotelgäste reserviert. Er ist toll. Die Aussicht, die man hier hat ebenso.


Fand ich toll: Nach Auswahl der Liegen behält man diese für den gesamten Aufenthalt, was sehr angenehm und stressfrei ist.


Gastronomie

An dem Frühstück in Buffetform gibt es nichts auszusetzen. Die Auswahl und Qualität waren immer mehr als ausreichend.


Der Frühstücksbereich ist ziemlich gross und man kann drinnen oder auch draussen sitzen.
Im Hauptgebäude essen abends eher Familien mit Kindern, unten am Strand die anderen Gäste. Hier ist es ruhiger und man hat eine wunderbare Aussicht.

 

Ein Kinderbuffet auf Kinderhöhe ist vorhanden. Abends erhält man jeweils den selben Tisch.

 

Service

Der Service war einwandfrei und die Mitarbeiter immer sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer wurden immer dann gereinigt, während wir beim Frühstück waren = super Timing. Auch mit Beschwerden wurde schnell und unkompliziert umgegangen.


Angebot für Kinder

Leonie: Es gibt nebst dem Kinderpool einen schönen Spielplatz und ein Indoor-Spielzimmer mit Kidsclub. Abends findet jeweils die Kinderdisco und eine Kindershow statt. Bei kleineren Kindern sehr beliebt.


Wellness & Fitness

Der Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad hat mir besonders gut gefallen. Auch das kleine Fitnessstudio hatte alles Notwendige um ein paar Kalorien loszuwerden.



Zimmer

Leonie: Wir hatten ein tolles Familienzimmer mit einem separaten Kinderzimmer. Auf Anfrage kann man kostenlos Babybetten beziehen. Ein Kühlschrank ist im Zimmer vorhanden.

Pool und Animation

Es gibt zwei schöne Pools. Einer davon ist stets angenehm geheizt. Abends spielt oft Live-Musik.



Weiterempfehlung

Begründung?

Leonie: Für uns war's perfekt: Rundum himmlischer Familienurlaub auf Sardinien.

Deine Weiterempfehlung?
98%