Detaillierte Bewertung:     Reka-Ferienresort Golfo del Sole

 

 

Toskana/Italien

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Manuela: Eine schöne, saubere, eher  kleine Reka-Ferienanlage (es umfasst 277 Bungalows und Appartements), ruhig und am am Meer gelegen in der Toskana. Die Lage ist wunderbar. Für Familien wird hier viel geboten.

Die Bungalows befinden sich direkt am Strand und sind ruhiger gelegen, darum auch teurer als die Ferienwohnungen.


Zur Anreise

Manuela: Wir sind mit dem Auto angereist. Am Gotthard hat uns ein erster Stau erwartet, ebenso bei der Heimreise. Nach dem Tunnel dauert die Fahrt noch ca. 6 Stunden.

 

Tipps und Erfahrungen zur Anreise?
Es lohnt nicht, sich über den Gotthard-Stau aufzuregen, den hat man Entweder gleich von Anfang an über den Gotthard-Pass oder den San Bernardino fahren.


Zur Lage des Hotels

Das Ferienresort liegt ca. 3 km nördlich der Stadt Follonica (Toscana). Es befindet sich inmitten einer grossen lichten Pinienanlage und direkt am Meer.

Von: Manuela, Mami von 3 Kindern

 

+ Fragen an Manuela


Facts

  • Reka-Feriendorf mit Ferienwohnungen und Bungalows
  • Lage: Nähe Strand; kostenloser Shuttle-Bus

Preis/Leistungsverhältnis: Gut


Aus: Schweiz
Reisezeit: Juli 2016
Verreist als: Familie
Mitgereiste Kinder: 3
Aufenthaltsdauer: 2 Wochen
Reiseart: Badeurlaub


Zimmer: 2 Zimmer-Wohnung
Hotelsterne waren berechtigt: Ja


Kinderbetreuung: Ja

Babysitter-Service: Ja
Kinderdisco: Nein
Spielzimmer: Ja
Aussenspielplatz: Ja


Entfernung zu

  • Follenica: 5-10 Fahrmin.
  • Strand: Direkte Lage

Aussenpool: Ja
Kinderpool: Ja 
Hallenbad: Nein



Der Strand

Der Strand ist sehr sauber mit klarem Wasser, feinem Sand und flach abfallend. Während unserem Aufenthalt war es windig und dadurch das Wasser recht frsich. für jedes Zimmer liegen 2 Sonnenschirme parat. Dank den Wellenbrechern ist das Wasser hier sehr ruhig und auch für kleine Kinder gut zum baden geeignet.

Deine persönlichen Ausflugtipps

Insel Elba: In Piombiono kann man die Fähre nach Elba nehmen. Ein wunderschöner Tagesausflug. Die Fähre selbst habe ich als ziemlich teuer in Erinnerung.

An der Rezeption kann man Fahrräder mieten. Ein Ausflug nach Follonica oder eine Fahrradtour durch den Naturpark (mit seinen vielen kleinen Abgängen zum Strand) unternehmen lohnt sich.

Marittima, ein kleiner schöner Ort (Bild unten), ist in ca. 20 Minuten Anfahrt erreichbar.



Gastronomie

Manuela: Es gibt alles was man in einem Urlaub mit Kindern benötigt. Supermarkt mit Brötchen, Pizzeria (auch Take away), Strandbar mit Mittagskarte, Grillbar auf dem Rekaplatz und Eis. Das Restaurant auf der Anlage empfanden wir als eher teuer aber man kann gut ausweichen.

 

Am Abend gibt es ein schönes Restaurant direkt am Meer, Sonnenuntergang inklusive. Hier isst man sehr guten Fisch und für die Kinder gibt es sehr gute Lasagen. Snacks findet man den ganzen Tag im Piazza-Restaurant.

 

Mein Restaurant-Tipp
Restaurant la Terrazza am Strand für Fisch. Auch sehr fein ist das Torre Mozza für etwas höhere Ansprüche.

Zur Poolanlage

Manuela: Es gibt einen Pool zum schwimmen und einen zum plantschen mit Rutschbahn. Für die Kleinen steht ein Kinderpool zur Verfügung. Die Anlagen sind jeweils von 09.00 - 19.00 uhr durchgehend geöffnet.

Mein Tipp: morgens um 09.00 ein paar längen schwimmen - herrlich... danach wirds hier doch recht voll. Es gibt zwei eher kleine Liegewiesen, bei den Liegestühlen herrscht das Prinzit: first come first serve. Sonnenschirme sind vorhanden.



Freizeitangebot für Kinder

Manuela: Es gibt einen Kidsklubs, der in drei Alterskategorien unterteilt ist: klein, mittel und Teenager. Geboten wird ein gutes Programm: Gemeinsames Pizza backen, Wasserspiele, Ponyreiten, Schnitzeljagd, Schaumparties... toll für kleine wie auch grössere Kinder.

Sport und Unterhaltung

Manuela: Das sportliche Angebot der Anlage ist super: Windsurfen, Fussballcamp, Tennis, Minigolf usw. Die Umgebung ist hier auch sehr bei Bikern beliebt.



Zur Ferienwohnung

Manuela: Wir hatten eine Wohnung mit 2 Schlafzimmern. Sie war frisch renoviert. Mein Tipp: Eine kleine Kaffeemaschine mitnehmen, es ist keine vorhanden, auch eine Schere und eine gescheite Bratpfanne fehlte. Ansonsten war alles super. Es gibt einen TV, Abwaschmaschine, bei mehr als zwei Kindern ein zusätzliches Ausziehsofa, ein Stockbett im Kinderzimmer und ein Balkon und Garten gehört dazu.

 

Die ganze Anlage ist sehr sauber. Ein einfaches und unkompliziertes Handling beim ein und auschecken ebenso.

Meine Tipps

  • Zimmer 242/243 mit Aussicht auf den Pool. Die grösseren Kinder finden sich schnell alleine zurecht... Das Animationsprogramm hört man an dieser Lage allerdings gut.. Die Bungalows sind sehr schön, ruhiger und direkt am Meer gelegen mit toller Sicht. Aber auch teurer.
  • Bei der Reservierung nach einer renovierten Ferienwohnung oder Bungalow verlangen.


Weiterempfehlung

Was hast Du an der Anlage besonders geschätzt, was hat Dir nicht gefallen oder was hat Dir gefehlt?

Die Toskana ist meiner Meinung nach immer eine Reise wert. Die Landschaft ist wunderschön. Das Ferienresort ist einfach, unkompliziert und sehr familienfreundlich. Die Lage am schönen Meer perfekt.

 

Deine Weiterempfehlung?
97%