Detaillierte Bewertung:                         Parkhotel Holzner ****S

Dorfstrasse 18

39059 Oberbozen, Südtirol/Italien

Zur Website

 



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Daniela: Ein absolut tolles Familienhotel im Jugendstil mit vernünftiger Grösse und familiärem Charakter. Spielzimmer für grosse und ganz kleine Kinder, Schwimmbad, Spielplatz und Streichelzoo - alles vorhanden.

 

Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Die Zimmer sind sehr komfortabel und gemütlich. Das Essen ist ungewöhnlich abwechsungsreich und schmackhaft. Der Service lässt keine Wünsche offen.

 

Ein guter Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und Ausflüge mit anschliessender Erholung im Wellnessbereich oder im schön angelegten Garten.


Zur Anreise

Wie seid Ihr angereist?
Daniela:
 Wir sind mit dem Auto angereist. Die gesamte Fahrt dauerte ab Zürich ca. 5 Stunden.


Zur Lage des Hotels

Daniela: Uns hat die ruhige Lage und die Nähe zur Seilbahn, die einen in nur 10 Minuten in die Grosstadt Bozen fährt sehr gefallen.

 

Das Hotel befindet sich mitten in der Natur auf dem Ritten, dem Hausberg von Bozen (kostenlos mit der Rittencard vom Hotel) mit sensationeller Aussicht auf die Dolomiten. Gleich neben dem Hotel befindet sich die Rittenseilbahn. Im Nu ist man in der Stadt und wieder zurück in der "Ruhe". Es ist so auch problemlos möglich ohne Auto anzureisen.


PS: Shopping in Bozen ist toll.

Von: Daniela, Mami von 1 Kind (3 Jahre)

+ Fragen an Daniela


Facts

  • Auch für Teenager geeignet
  • Wunderschöner Spa-Bereich
  • 13 km westlich von Meran gelegen
  • Kinderbetreuung ab 2 Jahre

  • Preis/Leistung: Sehr gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Sommer 2015
  • Mitgereiste Kinder: 1
  • Aufenthaltsdauer: 1 Woche
  • Urlaubsart: Wanderferien

  • Bewertetes Zimmer: Familiensuite
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Babysitter buchbar: Ja
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

  • Entfernung zu Einkaufsmöglichkeiten: Seilbahn in die Stadt Bozen
  • Nächste Ortschaften: Bozen

  • Indoor-Pool: Ja
  • Outoor-Pool: Ja


Zum Zimmer

Daniela: Wir hatten ein Familiensuite mit Balkon. Sie sind grosszügig, wunderschön und mit viel Charme eingerichtet. Die Sauberkeit ist top. Das Badezimmer eher klein.

Mein Ausflugstipp

  • Die Stadt Bozen (wunderbar zum Flanieren)
  • Kalter See
    Bemerkung der Redaktion: Der Kalterer See ist einer der grössten Seen Südtirols und gilt als der wärmste Badesee der Alpen. Die Wassertemperatur beträgt im Sommer bis zu 28° C.
Kalterer See: Der wärmste der Alpen :-)
Kalterer See: Der wärmste der Alpen :-)


Für die Kinder

Daniela: Es gibt eine liebevolle Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren die während 7 Tagen jeweils 3 bis 5 Stunden am Nachmittag geöffnet hat. Einmal die Woche ist eine ganztägige Betreuungsmöglichkeit möglich.

Um 18:30 können die Kinder - falls gewünscht - am betreutet Kindertisch essen, anschliessend Unterhaltung bis 21 Uhr.

Im Aussenbereich gibt es einen tollen Aben- teuerspielplatz und den Streichelzoo.


Auch für Teenager ist etwas dabei (Tennisplatz, Schwimmbad, Spielzimmer mit Billard, Tischfussball etc.).



Gastronomie

Daniela: Es gibt zwei klasse Restaurants. Die Qualität der Küche ist hervorragend, ebenso das Weinangebot. Abends gibt es ein 4-5 Gänge Menü welches im Preis der Halbpension inbegriffen ist. Der Küchenstil ist landestypisch aber auch mit deutschem Einschlag. Der Galaabend am Sonntag mit kurzer Einführung durch Herrn Holzer ist ein Highlight. Einmal in der Woche findet zudem ein Grillabend statt. Sehr lecker.


Die Kinder dürfen wenn sie möchten betreut essen, anschliessend findet auch noch eine Kinderbetreuung statt.

 

Service

Daniela:Die Freundlichkeit ist ein Markenzeichen im Hotel, das von der Familie Holzner vorgelebt wird.
Wer mit Kindern hinfährt hat in jedem Fall Freude. Es gibt Kinderbetreuung und im Park ein reichhaltiges Angebot an dem Kinder Freude haben. Ein sehr kinderfreundliches Hotel.

Poolbereich

Daniela: Es gibt einen grossen Pool im Innenbereich und ein grosses Schwimmbad mit warmem (30 Grad) Wasser im Freien mit Blick auf die Dolomiten. Man fühlt sich als würde man inmitten der Berggipfel schwimmen.

Es gibt genügend Liegestühle, alles ist sauber und verschiedene Tee's und Wasser sowie ein reichtlich gefüllter Früchtekorb stehen im Poolbereich kostenlos zur Verfügung.

 

Die Poolbereiche sind täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Bademäntel, Badetücher und Pantoffeln liegen kostenlos im Zimmer parat.



Wellness & Sport

Daniela: Wir haben den schönen Wellnessbereich und die finnische Sauna genossen und den herrlichen Ruheraum mit Blick auf die Dolomiten und in die Blumen und Apfelbäume. Sehr entspannend.

 

Es gibt auch ein Fitnesscenter, tolle Jogging-Routen und einen Tennisplatz. Die Region ist bekannt als Wanderparadies.



Weiterempfehlung

Begründung:

 

Daniela: Alles perfekt: Wunderschöne Wanderferien mit rund-um Verwöhnprogramm für Gross und Klein.

Deine Weiterempfehlung?
97%