Detaillierte Bewertung:                         Familotel Sonnwies ****S

Alter Runggerweg 20

39040 Lüsen/Luson, Südtirol/Italien

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Ilona: Ein tolles, familiär geführtes Hotel im Südtiroler Stil inmitten der Natur, perfektes Essen, alles wird frisch zubereitet, der Wellness-Bereich ist wunderschön, Kinderwagen- und Tragen können ausgeliehen werden, die Zimmer sind 1a. Rundum perfekt. Das Hotel besitzt einen eigenen Bio-Bauernhof mit Streichelzoo und Naturspielplatz.

Als besonders angenehm empfanden wir die Hotelgrösse mit 50 Zimmern: Nicht zu gross und nicht zu klein, so dass jeder seine Privatspähre hat und sich überall im Hotel und im Garten ein ruhiges Plätzchen suchen kann.

Die Gastgeberfamilie Hinteregger war stets präsent und hatte immer ein offenes Ohr für die Gäste. Manspürte an allen Ecken mit wie viel Fleiss und Leidenschaft das Hotel geführt wird.

Auch grössere Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Vor allem im Winter mit der Skipiste direkt vor dem Haus.


Zur Anreise

Wie seid Ihr angereist?
Ilona:
 Wir sind mit dem Auto angereist. Die gesamte Fahrt dauerte ab Luzern ca. 4.5 Stunden

 

Mein Tipp zu dieser Anreise?
Ilona: Einen Zwischenstopp in der schönen Stadt Innsbruck oder in der Kurstadt Meran einplanen.


Zur Lage des Hotels

Das sehr kleine, ruhig gelegene Dorf Lüsen
Das sehr kleine, ruhig gelegene Dorf Lüsen

Ilona: Das Hotel liegt oberhalb von Lüsen (3 Minuten mit dem Auto - kostenloses Parkieren im Parkhaus), wunderschön in die Natur eingebettet, abseits von Strassen und Lärm auf 1'150 Meter. Der Ausblick auf Berge und den grossen Garten ist wunderschön. Wandermöglichkeiten gibt es direkt ab Hotel sodass man nicht immer gleich ins Auto steigen muss, viele Wanderwege sind mit Kinderwagen gut machbar. Einkaufsmöglichkeiten sind in kurzer Distanz (mit Bus oder Auto) erreichbar. Zur Stadt Brixen gelangt man in wenigen Fahrminuten.

Bei Winterferien
Die Skipiste und die Kinderskischule befindet sich direkt vor dem Haus. Wunderbar. Hier gibt es einen 900m Übgungshang mit Skilift und Flutlicht, ein hoteleigenens Kinderschneeland und einen Schneepark für die Kinder mit Zauberteppich. Der Skiverleih befindet sich direkt hier am Skilift. Ab 2.5 Jahren werden Skikurse (im Preis inbegriffen) angeboten. Das "grosse" Skigebiet ist mit dem Auto gut zu erreichen

Von: Ilona, Mami von 1 Kind (2 Jahre alt)

+ Fragen an Ilona


Facts

  • Familotel
  • Baby- und Kinderbetreuung
  • Wunderschöner Wellness Bereich
  • In der Natur gelegen
  • Übungshang und Kinderskischule beim Haus

  • Preis/Leistung: Sehr gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: Oktober 2015
  • Mitgereiste Kinder: 1
  • Aufenthaltsdauer: 1 Woche
  • Urlaubsart: Wellnessurlaub

  • Bewertetes Zimmer: Zimmer mit Balkon und sep. Kinderzimmer
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Babysitter buchbar: Ja
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

Entfernung zu

  • Einkaufsmöglichkeiten: Wenige Fahrminuten
  • Skifahren
    Übungshang und Kinderskischule vor dem Hotel
  • Nächste Ortschaften: Brixen

  • Indoor-Pool: Ja
  • Outoor-Pool: Ja


Zum Zimmer

Ilona: Wir hatten ein schönes, grosszügiges Zimmer mit Balkon und einem separaten Kinderzimmer. Die Zimmer sind sehr sauber, modern und trotzdem gemütlich.


Mein Tipp:
Es gibt hier auch wunderschöne Chalets die man mieten kann.

Mein Ausflugstipp

  • Die Stadt Brixen erreicht man in wenigen Fahrminuten. Sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Hier findet man schöne Gassen und Einkaufsstrassen mit vielen kleinen Geschäften und Einkehrmöglichkeiten.
  • Der Peitlerkofen ist mit 2875 Meter der höchste Berg in den Dolomiten im Südtirol. Er ist mit dem Auto in ca. 20 Minuten erreichbar.


Für die Kinder

Ilona: Es gibt eine liebevolle und gut organisierte Baby- und Kinderbetreuung. Auch grössere Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Es werden tolle Aktivitäten angeboten, auch draussen an der frischen Luft. Unser Kind war noch zu klein, wir haben von den anderen Gästen jedoch nur Gutes darüber gehört. Ein öffentliches Spielzimmer ist ebenfalls vorhanden.

 

Im Aussenbereich gibt es einen grossen, schönen Naturspielplatz und einen Streichelzoo,

tägliches Pony-Reiten ist möglich.

 

Im Winter befindet sich der Ski-Übungshang direkt beim Hotel, ebenso die Kinderskischule (im Preis inbegriffen!).

 

Betreutes Essen ist möglich und wird rege genutzt.



Gastronomie

Ilona: Das All-Inklusive-Angebot besteht aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskuchen und Abendessen. Softgetränke sind zu den Mahlzeiten kostenlos dabei.

Die Küche ist sehr, sehr gut. Es hat an keinem Tag etwas auszusetzen, alles auf den Punkt zubereitet und immer abwechslungsreich und frisch. Am Abend wird serviert, was erholsam ist und Ruhe bringt. Auf die Wünsche der Gäste wird jederzeit eingegangen.

 

Die Kinder werden wie Könige behandelt. Sie können sich an einer kleinen Auswahl am eigenen Kinderbuffet bedienen, welches immer gesund und lecker war oder dann am betreuten Kindertisch mit dem Mini-Club essen.

Julia:Der Service war top. Von der Reception bis hin zum Servicepersonal und der Kinderbetreuung. Unser Föhn im Zimmer war defekt und es wurde gleich am nächsten Tag ein Ersatz gebracht.

Poolbereich

Ilona: Die Bade- und Wellnesslandschaft ist wirklich mehr als gelungen. Hier wurde an nichts gespart, alles ist hochwertig und geschmackvoll eingerichtet und von höchster Sauberkeit. Für die ganz Kleinen gibt es ein tolles Babyplanschbecken, für die Grösseren eine Wasserlandschaft mit vielen Wasserrutschbahnen.

 

Im Aussenbereich gibt es einen grossen Pool, viele Liegemöglichkeiten, drei Breitwellenrutschbahnen, eine grosse Röhrenrutsche.

 

Das Wasser in den Kinderbecken hat schöne 35 Grad, sogar die Rutschen sind beheizt. Hier friert man nicht. Wunderbar und nicht selbstverständlich.



Sport & Unterhaltung

Ilona: Nebst einem Fitnesscenter sind Outdoor Aktivitäten wie Radfahren, Tischtennis, Wandern, Wintersport, Volleyball, Skitouren, Jogging-Strecken, Langlauf, Skischule, Reiten, Fahrradverleih etc. möglich.

Wellness

Ilona: Der Wellnessbereich ist wunderschön und gepflegt. Nebst verschiedenen Saunas stehen ein Ruheraum, Whirlpool, Solarium, Eisgrotte, Erlebnisdusche, Tauchbecken etc. zur Verfügung. Auch Spa-Anwendungen sind zahlreich möglich: Der ganze Bereich wurde anfangs 2015 umgebaut.



Weiterempfehlung

Begründung:

 

Ilona: Wir sind eher kritische Gäste, trotzdem können wir sagen: Es hat alles gestimmt. Wir konnten uns prima erholen und haben eine tolle Woche hier verbracht.

Deine Weiterempfehlung?
98%