Detaillierte Bewertung:                             Familien-Wellness Residence Tyrol ****

 

Gustav-Flora-Strasse 4
39025 Val Venosta, Südtirol/Italien

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Karin: Sehr freundliches Personal, saubere Appartments mit Kitchenette, die bestens mit allem was man so braucht ausgestattet ist. Eine wahrlich exzellente Hotelanlage mit wundervoll gestaltetetem Aussenbereich mit Spielplatz für die Kids, einem grossen Pool und schönem Liegenbereich. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, es gibt einen schönen Saunabereich und einen modernen Fitnessraum, Badeplausch für Kleinkinder, kostenloser Bike-Verleih, Kindertragen, Familienvelos, Einkaufsmöglichkeiten gibt's  im nahe gelegenen Dorf, eine Kinderbetreuung ist vorhanden, viele Indoorspielmöglichkeiten dazu.


Zur Anreise

Karin: Wir sind mit dem Auto angereist. Die gesamte Fahrt dauert ab Zürich ca. 5 Stunden. Wir haben den Autoverlad Veraina gewählt, für die Kinder ein Highlight!
Mein Tipp: Die Anreise via Nationalpark Zuoz planen: Falls man gegen Eindunkeln am Hotel Zuoz vorbeifährt (es befindet sich mitten Nationalpark), unbedingt einen kurzen Halt einplanen, um die Hirsche, die täglich beim Eindunkeln auf die Wiese vor dem Hotel kommen, zu beobachten. Ein wunderbares Highlight.


Zur Lage

Karin: Das Hotel befindet sich an sehr gute Lage innerhalb der Ortschaft Naturns. Innerhalb von wenigen Minuten erreicht man zu Fuss Restaurants, Lebensmittelläden, Bushaltestellen, Bahnhof, Bikestrecken. Auch das schöne Städtchen Meran, beliebte Wander- und Bikegebiete sind schnell zu erreichen, der Veloweg beginnt gleich einige hundert Meter neben dem Hotel.
Gut zu wissen: Das Hotel ist auch mit ÖV gut erreichbar.

Von: Karin, Mami von 1 Kind (2)
+ Fragen


Facts

  • 12 km bis Meran
  • Wellness- und Wandern
  • Appartments mit Kochgelegenheit, keine Verpflegungsmöglichkeit im Hotel
  • Hunde erlaubt

  • Preis/Leistung: Sehr gut

  • Aus: Schweiz
  • Reisezeit: April 2017
  • Mitgereiste Kinder: 2
  • Aufenthaltsdauer: 1 Woche
  • Urlaubsart: Wanderferien

  • Zimmer: Apartement zum Garten
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Babysitter buchbar: Ja
  • Spielzimmer: Ja
  • Aussenspielplatz: Ja

Entfernung zu

  • Einkaufen: Gehdistanz
  • Bahnhof: Gehdistanz
  • Meran: 12 km

  • Indoor-Pool: Ja
  • Outoor-Pool: Ja
  • Baby-Pool: Ja


Zum Apartment

Karin: Die Apartments sind grosszügig und hell, sie alle verfügen über eine kleine Kitchenette (Bemerkung: stellt euch auf nur zwei Herdplatten ein), alles ist äusserst gepflegt. Man fühlt sich hier von Anfang an wie daheim. Die Ausstattung ist gut:, es ist alles vorhanden, was man so braucht: Mikrowelle, Eierwärmer, Nespresso-Kaffeemaschine... Zu jedem Appartment gehört ein eigener Parkplatz.

 

Meine Tipps:

  • Die Suite Leo (Zimmer 6) hat eine super-tolle Raumeinteilung. Und bei der Suite Leo (Zimmer 20) hat man eine unglaublich schöne Aussicht. 
  • Es gibt einen tollen Frühstücksservice - direkt aufs Zimmer bestellbar.

Meine Ausflugstipps

Meran befindet sich gerade mal 12 km entfernt. Eine wunderschöne Stadt, eine Besichtigung lohnt sich auf jeden Fall.


Gastronomie

Karin: Im Hotel selbst sind keine Verpfegungsmöglichkeiten vorhanden. Wir haben uns meist selbst verpflegt und fürs Frühstück den tollen Frühstücksservice aufs Apartment bestellt. Perfekt.

In naher Umgebung gibt es viele, sehr gute und familienfreundliche Restaurants, sie alle sind im Umkreis von 2 bis 5 km gut erreichbar. Die Rezeption hat dazu gute Empfehlungen. Und zwischendurch haben wir auch einfach mal den Pizzaservice aufs Zimmer bestellt, auch immer gut.


Service

Karin: Gastfreundschaft wird hier gross geschrieben, es wird für einen rundum Wohlfühlfaktor. gesorgt Bei Anliegen jeglicher Art, wird sofort geholfen.  Besonders hervorzuheben ist die Zimmerreinigung. Die Zimmer werden täglich gereinigt, super-sauber, mit viel Liebe gestaltete Kinderbetten gibt's obendrauf. Daumen hoch.



Für die Kinder

Karin: Der Aussenspielplatz und das Schwimmbad, inklusive Babybecken sind gigantisch. Langeweile kommt hier nicht auf.


Im Indoor-Bereich gibt es vom Baby bis zum Teenager verschiedenste Räume mit Spiel und Unter-haltungsmöglichkeiten. 


Die Kinderbetreuung ist gut organisiert und liebevoll eingestellt. Hier wird ein schönes Programm geboten, für alle Alterskategorien ist etwas dabei, regelmässig findet auch ein Kino für die Kids statt. Auch Kinder im Alter um 10 Jahre herum sind hier noch happy und werden gut abgeholt.

Ich schätze, dass ich nicht alles von zu Hause mitschleppen muss. Man bekommt hier auch Kinderwagen, Rückentragen, Fahrräder mit Zubehör und vieles mehr kostenlos zum ausleihen.

Poolbereich

Karin: Es gibt einen Innen- und einen beheizten Aussenbereich. Die Anlage ist sehr gepflegt, es gibt schlicht nichts negatives zu berichten.

Auch der Baby-Plantschpool ist liebevoll designt. Der grosse Aussenpool ist ganzjährlich beheizt, so kann man auch in kälteren Jahreszeiten draussen schwimmen. Die Kinder geniessen die lange Wasserrutschbahn. Eine tolle Attraktion ist das Piratenschiff beim Indoor-Pool. Das Schlechtwetter-Programm ist gesetzt.


Wellness & Sport

Karin: Ein schöner Wellnessbereich, sauber und gepflegt. Sehr entspannend. Verschiedene Sportangebote stehen zur Verfügung: Es gibt einen kostenlosen Fahrradverleih mit Trekkingrädern, Mountainbikes, E-Bike´s und Family-Bikes, Zubehör wie Helme und Kindersitze sind vorhanden.



Weiterempfehlung

Begründung:

 

Karin: Es fühlt sich hier bereits beim Empfang alles nach Urlaub an. Die Kinderbetreuung ist liebevoll, die Badelandschaft wunderschön, das Frühstücksbuffet ein Hit. Gerade mit kleinen Kindern haben wir es sehr geschätzt uns selbst verpflegen zu können und trotzdem von einem Hotelstandard profitieren zu können.

Deine Weiterempfehlung?
100%