Detaillierte Bewertung:                        Invisa Hotel Club Cala Blanca ****

 

Platja de es Figueral 
07850 San Carlos, Ibiza / Spanien

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung

Katja: Die Anlage ist sehr gross, gepflegt und mit weit verteilt liegenden Häuserkomplexen. Alles ist sehr sauber, die Zimmer haben wohl sehr unterschiedliche Qualitäten, je nachdem ob sie schon renoviert wurden oder nicht.

Es gibt verschiedene Pools, für alle Geschmäcker ist etwas dabei: Ein Kinder-Piratenpool, einen Erwachsenenpool, einen Pool mit Animation und einen "normalen" Pool für Erwachsene wie auch für Kinder. Ausserdem gibt es ein Hallenbad, welches auf 32 Grad beheizt wird. 

 Das Restaurant liegt sehr schön und direkt am Meer.

Ein schöner Familienstrand ist direkt über eine Treppe erreichbar.

 

Für Teenager ist es eher in der Hauptsaison geeignet, in der Nebensaison wird für sie wenig geboten.


Zur Anreise

Wie seid Ihr angereist?
Katja: Air Berlin und Edelweiss fliegen direkt ab Zürich. Den Bustransfer kann man sich sparen, der klappert nämlich vorher alle anderen Hotels ab was ziemlich mühsam sein kann. Mein Tipp: Besser gleich einen Mietwagen für die Zeit auf Ibiza buchen.

 

Persönliche Erfahrungen zu dieser Anreise: Wir hatten ein sehr günstiges Mietwagen-Angebot (92€) für einen Ford Focus Kombi. Allerdings brauchten wir am Flughafen eine gefühlte Ewigkeit, bis wir ihn erhielten.


Zur Lage des Hotels

Katja: Das Hotel liegt sehr schön, ruhig und direkt am Strand. Es verfügt über ein paar Restaurants, einen Spar und über ein "Allerlei-Geschäft".

Der Flughafen ist 45 Minuten Fahrzeit entfernt, die nächste kleine Stadt (St Eulria) circa 20 Minuten. Der kostenlose Hotelbus, der einen Tag vorher reserviert werden muss, fährt St. Eulria an.

 

Eine allgemeine Bemerkung zum Klima

Anfangs Oktober hatten wir knapp Glück mit dem Wetter. Es kann dann aber schnell auch zu kühl zum baden werden.

Von: Katja, Mami von 2 Kindern     (1 und 5 Jahre) 

+ Fragen an Katja


Facts

  • Für Familien die Ruhe und Natur suchen
  • Lage: Direkt am Meer

  • Preis/Leistung:  Sehr gut

  • Aus: Schweiz
    Reisezeit: Herbst 2015
    Verreist als: Familie
    Mitgereiste Kinder: 2
    Aufenthaltsdauer: 2 Wochen
    Reiseart: Badeferien

  • Bewertetes Zimmer: Familienzimmer
  • Hotelsterne waren berechtigt: Ja

  • Kinderbetreuung: Ja
  • Babysitter-Service: Ja
  • Spielzimmer: Nein
  • Aussenspielplatz: Ja

Entfernung zu

  • Strand: Direkt beim Hotel
  • Flughafen: 45 Fahrminuten
  • Nächste Ortschaft: 20 Fahrminuten (kostenloser Shuttle-Bus vorhanden)

  • Aussenpool: Ja, mehrere
    Kinderpool: Ja
    Hallenbad: Ja


Gastronomie & Service

Katja: Das Personal ist sehr freundlich. Der einzige grosse negative Punkt war, dass wir erst drei Tage vor Abreise erfuhren, dass das Hotel früher (Saisonende) als geplant schliessen würde und wir für die letzten zwei Tage umziehen müssen.

Das Restaurant liegt wunderschön gelegen direkt am Strand. Das Essen war ok, aber nicht super-top. Täglich gibt es ein grosses Buffet. Um die Hauptessenszeiten wird es doch sehr voll und die Schlangen am Buffet können lang sein. Wir hatten nur Frühstück gebucht und sind abends lieber in den umliegenden Restaurants essen gegangen, in denen wir bedient wurden und so auch verschiedene Möglichkeiten ausprobieren konnten.

Kleiner Tipp fürs Buffet: Im Restaurant auf der Dachterrasse bekommt man durch Reservierung einen Tisch, aber das Buffett ist hier kleiner.


Gibt es Kindermenüs? Katja: Ja, es gibt ein eigenes Buffet für die Kinder.

Und einen betreuten Kindertisch? Katja: Ja

Wird auf Allergien eingegangen? Katja: Nein

 

Katja's Gastro-Tipps:

  • Der Italiener links vom Hotel ist sehr gut,
  • das Beach Café schön und lecker. 
  • Die berühmte Bar Anita in San Carles ist einen Besuch wert.

Der Strand

Katja: Das Hotel verfügt über einen sehr schönen Familienstrand - Sand - mit einem netten (Shabby-Chic :-) Beach Café. Er ist über eine kurze Treppe erreichbar.

 

Die Liegen und Sonnenschirme erhält man gegen Gebühr. Für Wassersport stehen Kanus und SUP's zur Verfügung.

 

Wenn man ein Auto gemietet hat lohnt es sich, auch die vielen, wunderschönen Badebuchten in der Umgebung zu besuchen.


Katja's Ausflugstipps:

  • Der Hippiemarkt ist 5 bis 10 Minuten vom Hotel entfernt mit dem Auto erreichbar. Ein Erlebnis.
  • San Carlos ist ein sehr nettes, schönes Dörfchen (die berühmte Bar Anita nicht verpassen).
  • Ibiza Stadt ist ebenfalls sehr schön und einen Ausflug wert.
Der berühmte Hippiemarkt auf Ibiza
Der berühmte Hippiemarkt auf Ibiza


Pool

Katja: Es gibt verschiedene Poolbereiche, für alle Geschmäcker ist etwas dabei: Es gibt einen Kinder-Piratenpool, einen Erwachsenenpool (mit Bar), einen Pool mit Animation und einen normalen Pool für Erwachsene wie auch für die Kinder.


Ausserdem gibt es ein Hallenbad, das auf 32 Grad beheizt wird (s. Bild rechts)



Freizeitangebot für Kinder

Katja: Es gibt einen Mini-Club für Kinder ab 3 Jahre. Unsere Tochter wird nicht gerne extern betreut. Die Kinder, welche dort betreut wurden, schienen jedoch zufrieden. Zur täglichen Mini-Disco mussten wir allerdings umbedingt hin :-) 

 

Gibt es eine Kinderanimation: Ja

Gibt es eine Kinderdisco? Ja, täglich abends
Gibt es ein öffentlich zugängliches Spielzimmer? Nein
Gibt es einen Aussenspielplatz? Ja

 

Der Piratenpool ist für Kinder ab ca. 5 Jahre geeignet. 

Der Hotel-Spielplatz ist ganz nett.



Zur Unterkunft

Katja: Die neu renovierten Zimmer sind sehr schön, gross und sauber. Die Familienzimmer waren allerdings grössenteils noch nicht renoviert. Die Reinigung erfolgt täglich.

Meine Tipp's:

  • Bei Buchungen nach einem bereits renovierten Zimmer verlangen.
  • Hat man das Zimmer über einer der Bars oder der Bühne, kann es besonders in den Abendstunden laut werden. Bei Buchungen nachfragen.


Weiterempfehlung

Begründung?

 

Katja: Die vorzeitige Schliessung - Saisonende - fanden wir unmöglich. Die Qualität der Speisen hätte ich bei der Anlage höher erwartet. 

Ansonsten aber ein wirklich sehr schönes Familienhotel. Allenfalls in der Hochsaison ziemlich voll.

 

Deine Weiterempfehlung?
90%