Detaillierte Bewertung:                           Hotel Viva Tropic ****

 

C/ Anselm Turmeda
s/n 07410 Puerto de Alcudia, Mallorca/Spanien

Zur Website



Deine persönliche Hotelbeschreibung


Beatrice: Ein schönes Hotel in dem Kinder sehr willkommen sind. Es Hotel verfügt über eine sehr schöne Gartenanlage und vor allem der tolle, lässige Kinderpool mit Piratenschiff und 6 Rutschbahnen ist erwähnenswert. Hier gibt es auch einen Spielplatz und einen Kinderclub - alles ist in der Nähe und sehr gut überschaubar.

Für Teenager ist das Hotel nicht unbedingt geeignet, da der Kinderpool wie auch der Kinderclub für Kinder bis ca. 10 Jahre stimmen.

Zur Anreise

Beatrice: Die gesamte Reisezeit - von Tür zu Tür - hat ca. 6 h gedauert, Transfer zum Hotel inklusive. Alles wurde von unserem Reiseveranstalter organisiert.

 

Meine persönlichen Erfahrungen zu dieser Anreise:
Bis alle Gäste am Flughafen eingestiegen waren dauerte es - gefühlt - sebr lange. Wir sassen mindestens schon 45 Minuten im Bus bis es losging. Allenfalls würden sich hier die Kosten für einen Privattransfer lohnen.


Zur Lage des Hotels

Beatrice: Das Hotel befindet sich in Puerto de Alcudia ist aber dennoch ruhig gelegen. In wenigen Gehminuten erreicht man den Strand. Innerhalb von 2 Gehminuten Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten.

Empfehlung von Beatrice, Mami von 2 Kindern

(4 und 6 Jahre)


Facts

  • Lage: Nicht direkt am Strand (200 Meter entfernt)
  • Ruhig gelegen und doch im Zentrum
  • Flugzeit ab Zürich ca. 1.5 h

Preis/Leistung: Gut


Aus: Schweiz
Reisezeit: Sommer 2016
Verreist als: Familie
Mitgereiste Kinder: 2
Aufenthaltsdauer: 2 Wochen
Reiseart: Badeurlaub


Bewertetes Zimmer: Familienzimmer


Kinderbetreuung: Ja

Kinderdisco: Ja
Spielzimmer: Nein

Aussenspielplatz: Ja


Entfernung
Strand: 5 Gehminuten / 200 Meter

Nächste Ortschaft: Gehdistanz


Aussenpool: Ja, 3
Kinderpool: Ja

Hallenbad: Ja



Deine persönlichen Ausflugtipps

Besuch im Marineland

 

Das Marineland befindet sich an der Costa de Blanes. Das Delfinarium hier gilt als eines der besten. Hier gibt es auch einen Privatstrand und ein kleines Schwimmbecken für Kinder. (Also: Badesachen mitnehmen!). Spektakulär ist die Delfine- und Seelöwenshow.

Der Strand

Der Strand von Puero de Alcudia
Der Strand von Puero de Alcudia

 

Beatrice: Leider befindet sich das Hotel nicht direkt am Strand von Puerto de Alcudia, man erreicht ihn innerhalb von ca. 5 Gehminuten (200 m) über einen guten Weg. Das Wasser ist wunderbar sauber, der Strand flach abfallend, was vor allem auch für kleine Kinder sehr gut geeignet ist.



Gastronomie & Service

Beatrice: Ein gutes All Inclusive Angebot. Wir schätzten das gute, frische Salat- und Desserbuffet. Über Mittag war Selbstbedienung möglich oder man konnte sich an der Snackbar bedienen.

 

Gibt es Kindermenüs? Ja

Und einen betreuten Kindertisch? Nein

Beatrice Tipp:

Der Speisesaal ist ziemlich gross und dadurch eher laut. Deshalb empfehle ich wenn möglich im schönen Garten/Terrasse - im Aussenbereich - zu essen.

 

Service allgemein: 

Der Service ist kinderfreundlich, zuvorkommend und sehr aufmerksam. An der Reception konnte fast immer jemand in deutsch weiterhelfen. 



Freizeitangebot für Kinder

 

Beatrice: Für die Kinder gibt es einen Kinderpool mit einem grossen Piratenschiff. 6 Rutschbahnen sind daran befestigt. Ein Spielplatz und ein Kinderclub sind vorhanden. Ab und zu haben unsere Kids im Kinderclub mit "Buvo" dem Maskottchen zu Mittag gegessen. Die Kinderdisco war bei unseren Kindern beliebt. Etwas bessere Deutschkenntnisse wären hier von Vorteil. Aber irgendwie gehts immer :-) Die Kinderanimation ist gut und für Kinder bis ca. 10 Jahre geeignet.

 

Gibt es eine Kinderanimation? Ja

Sprachkenntnisse des Personals?: Deutsch

Gibt es eine Kinderdisco?: Ja

Gibt es ein für alle zugängliches Spielzimmer: Nein

Gibt es einen Aussenspielplatz?: Ja

 

Sport, Pool und Wellness

Beatrice: Es gibt insgesamt 3 Pools - auch ein Hallenbad. Die Anlage ist sehr gepflegt. Wenn man länger als eine Stunde nicht auf dem Liegestuhl war, wird das Handtuch biem "Lifeguard" deponiert. Negativ: Die Pool-Toiletten hätten meines Erachtens etwas öfters geputzt werden dürfen.

Ein Highlight: Der Chill Out Pool mit Bali-Betten und einem Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, türkischem Bad und Jacuzzi.

 

Ein Fitnessraum steht zur Verfügung. Wir haben ihn nicht genutzt.

Ein wunderbarer Wellnessbereich ist vorhanden. Sehr schön. ich habe zwei Behandlungen genossen und war positiv überrascht - und rundum zufrieden.



Zum Zimmer

Beatrice: Unser Familienzimmer war leider etwas ringhörig. Die beiden Sofas sin dfür Kinder gut geeignet, für Erwachsene weniger.

Das Elternschlafzimmer war sehr schön und sauber. Wir hatten einen grossen Balkon mit Blick auf die schöne Poollandschaft. Schade: Für einen Meerblick reicht die Distanz leider nicht aus. Aber das wussten wir schon im Voraus. Da wir All inclusive gebucht hatten, wurde die Küchenecke nicht gebraucht, aber wir waren froh um den Kühlschrank.

 

Mein Super-Tipp: Zimmer mit schönem Poolblick buchen, die andere Variante ist die Strasse.



Weiterempfehlung

Deine Begründung:

Beatrice: Wir denken gerne an diese schönen Ferien zurück. Bleibend war sicherlich der tolle Kinderpool, das gute All-Inclusive Angebot und die vielen Ausflugsmöglichkeiten.

Deine Weiterempfehlung?
91%