1. I Familien-Café Luus Muus

Brunchtipp von Nadine, Mami von 2 Kindern (1 und 3 Jahre):

"Zeitlich ist Brunch ja ideal mit kleinen Kindern um mal wieder auswärts zu essen. Doch der gemütliche Brunch kann ganz schön stressig werden, wenn keine Beschäftigungsmöglichkeiten vorhanden sind. Die Luus Muus verspricht hier ein besonderes Erlebnis für Erwachsene und Kinder mit einem betreuten Spielzimmer inklusive didaktisch wertvoller Spielsachen. Wir sind gespannt und voller Vorfreude.

 


Liebevoll bis ins kleinste Detail...
Die Luus Muus erreichen wir in kurzer 15 minütiger Autofahrt von Zürich aus. Parkieren können wir in der Tiefgarage, wo genügend Parkplätze vorhanden sind.  Die Luus Muus befindet sich im Parterre des Rietwiespark in Egg. 

 

Wir sind entzückt als wir das  liebevoll eingerichtete, lichtdruchflutete und grosszügige Café betreten. Herzlich nimmt uns Nadia in Empfang und erklärt das Konzept der Luus Muus: Wir dürfen uns am warmen und kalten Buffet inklusive den Säften bedienen für CHF 25.-. Kinder unter 10 Jahren bezahlen 2.- pro Alterjahr. Heisse Getränke und Kuchen können separat bestellt werden, sie sind nicht im Preis inbegriffen. Die Kinder dürfen entweder mit den Spielsachen im Café spielen oder aber sie gehen in das betreute Spielzimmer, wo sie sich für CHF 10.-/Stunde und Kind austoben können.

 

Und los geht’s. Die Kinder wollen vorallem eines essen: Die leckeren, luftigen Pancakes. Auch für uns Erwachsenen  ist das eine gute Wahl, es kommen aber noch weitere warme Speisen wie Rührei, Baked Beans, Speck und Balsamico-Pilze auf den Teller. Kaffee bestellen wir an der Theke, er wird anschliessend an den Tisch gebracht. Und für unseren Grossen ist der Babycino das Highlight: ein liebevoll hergerichteter Milchschaum in der Espressotasse mit Schokopulver. In Ruhe geniessen wir die erste Runde im Familienkreis. Alle mampfen und sind happy.

 

Wenn brunchen für die ganze Familie zum Vergnüngen wird: Dann zieht es die Kinder vom Tisch hin zu den Spielsachen. Der Überblick im Raum ist perfekt und der riesige Platz vor dem Café autofrei. Wir können unsere Kleinen ruhigen Gewissens gewähren lassen, während wir uns eine zweite Essensrunde genehmigen. Diesmal geniessen wir das frische Brot, die exklusive Käseplatte, den Aufschnitt, die hausgemachte Konfitüre und das leckere Birchermüsli. Während wir uns gelassen unterhalten und essen können, haben die Kinder Spass beim Spielen. Himmlisch. Das ganze ist so entspannt, dass wir uns sogar noch ein leckeres Banana Bread und einen Ice Coffee zu Gemüte führen können. Wow, mit zwei kleinen Jungs ist das echt keine Selbstverständlichkeit.

Unsere Beiden sind im Café total happy und machen keine Anstalten, das Spielzimmer aufzusuchen. Ich schaue mal auf einen Blick vorbei und bin beeindruckt vom vielfältigen, fantasievollen und mit Herz ausgewählten Angebot, welches das Spielzimmer zu bieten hat. Highlight ist sicher die grosse Malwand, wo sich die ganz Kleinen und auch die Grösseren austoben können. Und das ist auch das Konzept der Luus Muus: Es soll ein friedliches, sich gegenseitig bereicherndes Miteinander von Gross und Klein sein. 

 

Fazit: Die Luus Muus ist ein Ort zum Wohlfühlen für die ganze Familie. Das Buffet ist klein, aber fein und die Gefahr sich sinnlos zu überessen besteht hier weniger als an anderen Orten. Die Vielfalt an sinnvollen Spielsachen und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder ist umso reichhaltiger und deckt alle Alterskategorien ab.

Adresse
Familien-Café Luus Muus
Bahnhofweg 4

8132 Egg bei Zürich
www.luusmuus.ch


Kosten
Brunch à Discretion:
CHF 25.-;
Kinder bezahlen pro Altersjahr CHF 2.00.

Die Kinder dürfen entweder mit den Spielsachen im Café spielen oder aber sie gehen in das betreute Spielzimmer, wo sie sich für CHF 10.- pro Stunde und Kind austoben können.


Brunchzeiten
Samstag: 9  bis 12:30 h

Sonntag: 9  bis 12:30 h


Familientauglichkeit

Wenn nicht hier - wo dann...


Gut zu Wissen:

Das Spielzimmer ist auch unter der Woche offen und betreut. Hier sind die Öffnungszeiten zu finden: Link...

 

Ein besonders attraktives Angebot gibts am Dienstag- und Donnerstagmorgen:
Für einen Elternteil mit den familieneigenen Kindern kostet der Aufenthalt im betreuten Spielzimmer CHF 20.- von 9-12 Uhr.